Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rudi Pohl als Fantasie-Lokomotive

SCHWERTE Wie es sich anhört, wenn eine Stadt Musik macht, ist seit Sonntag hörbar. Der Verein „Schwerte hilft“ stellte seine Weihnachts-CD in der Rohrmeisterei vor.

von Von Melanie Tigges

, 03.12.2007
Rudi Pohl als Fantasie-Lokomotive

Die Musiker von der Kiddys Corner Band hatten bei der CD-Präsentation das jüngere Publikum schnell auf ihrer Seite.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt