Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Politiker wollen Meinungsbild zur Kampstraße

Sperrung

Die obere Kampstraße ist eine Anliegerstraße und für den Durchgangsverkehr gesperrt. Zahlreiche Autofahrer nutzen das Stück als Schleichweg. Ein Umstand, der viele Anwohner der Straße ärgert.

SCHWERTE

von Von Heiko Mühlbauer

, 21.06.2012
Politiker wollen Meinungsbild zur Kampstraße

Die Anwohner fordern Poller beziehungsweise ein Durchfahrt-Verboten-Schild für die Schwerter Kampstraße.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt