Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Verbindung mit dem TaxiBus sichert Heimweg

SCHWERTE Pünktlich zur Inbetriebnahme des Logistik-Zentrums auf der Industriebrache Brüninghaus richtet die VKU in Zusammenarbeit mit dem Busverkehr Rheinland (bvr) auf der Omnibuslinie 594 ab Montag, 6. Oktober, eine TaxiBus-Verbindung ein.

von Ruhr Nachrichten

, 05.10.2008
Neue Verbindung mit dem TaxiBus sichert Heimweg

<p>Blick von der künftigen Robert-Bosch-Straße. Archiv-Foto</p>

So können die langfristig geplanten 100 Mitarbeiter auf dem ehemaligen Brüninghausgelände auch nach Ihrer Spätschicht um 22.15 Uhr direkt an dem Firmengelände von der neuen Haltestelle "Robert-Bosch-Straße" mit dem TaxiBus bis zum Bahnhof Schwerte fahren. Der TaxiBus fährt zu normalen Fahrpreisen, aber nur wenn er vorher bestellt wurde. Der T 594 fährt Montag bis Freitag um 22.15 Uhr. Die Zentrale ist erreichbar: Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr und am Wochenende von 8 bis 20 Uhr unter Tel. (0180)50 40 31 (9 Cent/Minute).

Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale Fahrtwind unter Telefon (01803)50 40 30 (9 Cent die Minute) oder im Internet. www.vku-online.de

Lesen Sie jetzt