Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Last-Minute-Reitturnier auf dem Ergster Reiterhof Schulte

ERGSTE Western oder Klassisch? Einem echten Cowboy wird es zu John Waynes Zeiten egal gewesen sein, wie präzise er nun im Sattel saß. Ganz anders im Deutschland des 21. Jahrhunderts.

von Von Jaqueline Schneider

, 05.10.2008

Die Reiter, die Ulrich Busack am Wochenende in die Halle des Ergster Reiterhofs Schulte zu ihren Prüfungen geleitete, haben andere Ansprüche. Auf dem Last-Minute-Reitturnier, zu dem der Schwerter Reitverein und die Familie Schulte eingeladen hatten, ging es um den besten Stil. – Sei es nun ganz klassisch oder im Westernsattel.

Seinen ungewöhnlichen Namen verdankt das Turnier einer kleinen Panne. „Vor einigen Jahren hat mal jemand vergessen, den Antrag für die Genehmigung dieses Turniers rechzeitig loszuschicken, und es hätte beinahe nicht stattfinden können“, erklärt Ulrich Busack. Der Wettkampf fand statt, doch von da an hatte er auch seinen Namen weg: „Last Minute“.

Geprüft wurde auf dem Turnier sowohl im Westernreiten als auch im klassischen Stil, in den Kategorien Springen, Dressur und Caprili. Letzteres ist eine eher selten ausgetragene Turnierform, in der die Reiter zunächst eine Dressur und anschließend ein paar Sprünge vorführen. Beliebt sind bei den Deutschen Western und Dressur. „Allerdings nahmen nur wenige Kinder und Jugendliche an den Western-Prüfungen teil, die sind eher dominiert von Erwachsenen“, erklärte Sabine Mattstedt vom Reitverein Schwerte.

Ansonsten sei Reiten ein Sport für alle Altersklassen: An diesem Wochenende war die vierjährige Ronja-Chiara Beckmann die jüngste Teilnehmerin, der älteste Reiter war Klaus-Peter Lepping. Der 63-Jährige siegte beim Jägemeister-Senioren-Championat und bekam als Belohnung: eine Flasche Jägermeister. 

Lesen Sie jetzt