Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hier wird’s für Radfahrer brenzlig

"Schwerte fährt Rad"

Zu Beginn unserer neuen Serie "Schwerte fährt Rad" haben wir den ADFC Schwerte gefragt: Wie fahrradfreundlich ist die Ruhrstadt? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Hier finden Sie Stellen, an denen es für Radfahrer brenzlig wird, im Überblick.

SCHWERTE

von Von Julia Kowal

, 02.06.2012
Hier wird’s für Radfahrer brenzlig

Monika Rosenthal vom ADFC Schwerte weiß, an welchen Stellen es in Schwerte für Radfahrer gefährlich wird. An der Hörder Straße gibt es zum Beispiel gar keinen Radweg. Oft gehen Radfahrer ihrer Meinung nach in dem dichten Verkehr völlig unter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt