Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freiwilligenzentrum sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für Kindertagesstätten

SCHWERTE Ehrenamtliche Helfer dringend gesucht: Das Freiwilligenzentrum hofft auf Menschen, die sich bürgerschaftlich engagieren möchten. Dabei werden Helfer für verschiedene Aufgaben gesucht. Dringenden Bedarf gibt es in den 25 Kindertagesstätten der Stadt.

05.10.2008
Freiwilligenzentrum sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für Kindertagesstätten

Für die Betreuung von Kinder in Tagesstätten werden Helfer gesucht.

Um in stärkerem Maße dem Bildungsauftrag im Rahmen der frühkindlichen Erziehung gerecht werden zu können, brauchen die Erzieherinnen eine Entlastung. Hier sind Menschen gefragt, die hauswirtschaftliche Aufgaben wie die Vorbereitung des Mittagessens übernehmen können. Aber auch in der Gruppenarbeit können kleine Hilfen Entlastung schaffen - zum Beispiel beim Vorlesen, Erzählen, Basteln oder Spielen. Die Freiwilligen werden eingearbietet und von den Erzieherinnen unterstützt. Einsatzzeiten können frei vereinbart werden.

Helfer für Küster gesucht

In einem Pfarrbezirk im Osten der Stadt werden Helfer für den Küster gesucht, um bei gärtnerischen Außenarbeiten mitzuhelfen. Es kann nicht schaden, hierfür entsprechende Erfahrungen mitzubringen. Der Einsatz erfolgt nach Absprache, vor allem in der Vegetationsperiode von März bis Oktober oder November. Außerdem wird ein qualifizierter und engagierter Mensch gesucht, der die Homepage dieses Pfarrbezirks pflegen kann.Freude statt Geld als Lohn

Schließlich braucht auch das Freiwilligenzentrum weitere engagierte Helfer. Zu den Aufgaben gehört die Beratung von Menschen, die sich bürgerschaftlich engagieren wollen, aber noch nicht genau wissen, in welchem Bereich. Ziel ist es dabei, die Interessierten dorthin zu vermitteln, wo ihnen das Engagement Freude macht, wo es auch ihnen etwas bringt - zwar kein Geld, aber dafür eine Erfüllung und das Gefühl, gebraucht zu werden, meist in Gemeinschaft mit anderen. Auch für interne Büroarbeiten, die mit dem zunehmenden Umfang von Projekten steigen, braucht das Freiwilligenzentrum Unterstützung.

Interessenten werden eingearbeitet

Die Interessenten werden sachkundig in ihre Aufgaben eingeführt. Sie sollten über umfassende Kenntnisse in der elektronischen Datenverarbeitung verfügen und auch selbst privat technisch entsprechend ausgestattet sein.

Interessierte melden sich bei Ernst D. Schmerbeck, Tel. 750347.

Lesen Sie jetzt