Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Eine Sache der Einstellung“

SCHWERTE Eigentlich schwebte den Grünen ja ein Neujahrsempfang vor. Als sie 2002 zum ersten Mal planten, einen alternativen Ehrenpreis zu verleihen, sollte dieser am 1. Januar an den Gewinner gebracht werden.

von Von Patricia Carlucci

, 04.11.2007
„Eine Sache der Einstellung“

Freude bei den Pfadfindern, die für ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit einem Scheck und einem Korb mit Leckereien belohnt wurden. Die Laudatio hielt Boris Palmer (M.).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt