Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alte Marktschänke schließt

SCHWERTE Am 22. Dezember öffnet die Alte Marktschänke zum letzten Mal ihre Türen. Besitzer Christian Miss und seine Frau Anne packen ihre Koffer und ziehen nach Marquartstein in Oberbayern.

von Von Nicole Jankowski

, 03.12.2007
Alte Marktschänke schließt

Anne und Christian Miss übernehmen den Landgasthof Hochplatte in der Nähe des Chiemsees.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden