Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

2,3 Millionen Euro vom Land für Bahnhofsvorplatz

SCHWERTE Mit insgesamt 2,3 Millionen Euro fördert das Land die Umgestaltung des Schwerter Bahnhofsumfeldes. Regierungspräsident Helmut Diegel brachte die Förderbescheide persönlich vorbei.

von Von Heiko Mühlbauer

, 05.12.2007
2,3 Millionen Euro vom Land für Bahnhofsvorplatz

Regierungspräsident Helmut Diegel (l.) überreichte den Förderbescheid an Bürgermeister Heinrich Böckelühr.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt