Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüler können Aufgaben im Mathe-Adventskalender lösen

Berlin. Mathe muss nicht langweilig sein. Das kann auch Spaß machen. Wer das nicht glaubt, kann den Mathe-Adventsakalender für Schüler ausprobieren.

Schüler können Aufgaben im Mathe-Adventskalender lösen

Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen mit spannenden Aufgaben. Foto: Mathe im Leben/dpa

Jeden Tag eine neue Matheaufgabe lösen: Ab 1. Dezember gibt es wieder einen Adventskalender für Schüler.

Schüler können sich einzeln oder gemeinsam mit ihrer Klasse dafür freischalten lassen. Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung und die Organisation Mathe im Leben bieten die 24 Aufgaben online unter www.mathe-im-advent.de an. Die Registrierung ist kostenlos, Schulklassen müssen für die Anmeldung aber ein Startgeld zahlen.

Es gibt drei Kalender mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad: Einen für die Klassen 4 bis 6, einen für die Klassen 7 bis 9 und einen für die Oberstufe. Auch Erwachsene können sich als „Spaßspieler“ registrieren lassen, nehmen dann aber nicht am Gewinnspiel teil. Für Schüler gibt es unter anderem Preise wie Tablets, Bücher und Experimentierkästen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauen, Familie und Senioren

Bei Trotzanfall schnell für Ablenkung sorgen

Berlin. Das Kind will seine Schuhe nicht anziehen und schmeißt sich brüllend auf den Boden. Solche Trotzanfälle sind im Kleinkindalter ganz normal. Für Eltern werden sie schnell zu einer echten Geduldsprobe. Mit einem Trick können sie sich aber aus dieser Situation befreien.mehr...

Stuttgart. Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen „Germany's next Topmodel“. Experten sagen, die Kritik an der Show habe eine neue Stufe erreicht. Grund dafür ist auch ein anderer Hashtag: #MeToo.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

Der Rollator als Tanzpartner

Magdeburg. Magdeburger Sportwissenschaftler haben einen Sport- und Tanzrollator erfunden. Der soll auch Menschen mit einer leichten körperlichen Beeinträchtigung helfen, sich sportlich zu betätigen. Das Trainingsgerät wird nun weiter verbessert.mehr...