Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Schleswig-Holstein

Nach der Gewalttat in einem Lübecker Linienbus sitzt der mutmaßliche Täter wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Über das Motiv rätseln die Ermittler weiter - für einen terroristischen Hintergrund

In einem Lübecker Linienbus sticht ein Mann auf Passagiere ein. Beherzte Fahrgäste überwältigen den Täter. Die Motive des Mannes sind noch rätselhaft. Hinweise auf radikale Tendenzen fehlen.

Eine Messerattacke in einem Lübecker Linienbus wirft Fragen auf. Zehn Menschen werden verletzt, drei von ihnen schwer. Der mutmaßliche Täter wird überwältigt, schweigt aber zu den Vorwürfen. Hinweise

Kuhstall auf dem Land statt weltpolitisches Parkett. Kanzlerin Merkel löst bei Bürgern Versprechen aus dem Wahlkampf ein - und versucht, die nervenzehrenden Streitereien der vergangenen Monate etwas abzustreifen.

Deutschland kann sich über neues Welterbe freuen. Die Entscheidung für die Wikingerstätten in Schleswig-Holstein fiel schnell. Dagegen hatte die zweite deutsche Bewerbung mächtig zu kämpfen.

Für viele Kinder und Jugendliche aus Hessen hat die Rückfahrt von einer Veranstaltung in ihr Ferienlager an der Ostsee ein jähes Ende gefunden: Auf einer Landstraße in Schleswig-Holstein prallt ihr Reisebus

Er wollte ein neunjähriges Kind qualvoll vergewaltigen und anschließend töten. In einem Nebenprozess um den jahrelangen Missbrauch eines Kindes in Staufen bei Freiburg, wurde ein 44-Jähriger zu acht Jahren

Zweitliga-Torjäger Marvin Ducksch wechselt vom FC St. Pauli zum Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in die Fußball-Bundesliga. Die Rheinländer und die Hamburger teilten am Sonntag über Twitter mit, dass sich

Für die Steuerzahler im Norden wird es teuer, doch das Hamburger Landesparlament sah keine bessere Alternative. Wie zuvor die Kieler Abgeordneten, stimmten sie für den Verkauf der HSH Nordbank an US-Investoren.

Die Gewerkschaft Verdi fühlt sich im laufenden Fusionsprozess der Provinzial Rheinland und der Provinzial Nordwest hintergangen. Man begleite den Prozess daher nicht mehr konstruktiv wie bisher, sondern

Wegen des Verdachts der Vermittlung von bis zu 1000 Scheinehen haben Bundespolizei und dänische Sicherheitskräfte zwölf Objekte in Norddeutschland und auf der dänischen Ostseeinsel Ærø durchsucht.

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im vergangenen

Im Missbrauchsprozess gegen einen 44-Jährigen aus Schleswig-Holstein ist am Montag in Karlsruhe die Öffentlichkeit teilweise ausgeschlossen worden. Das Gericht kam damit einem Antrag der Verteidigung nach.

Fußball-Profi Rafael Czichos wechselt von Holstein Kiel zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Der 28 Jahre alte Verteidiger folgt damit seinem bisherigen Kieler Trainer Markus Anfang zu den Rheinländern.

Nach der Messerattacke in einem Zug in Flensburg suchen die Ermittler weiter nach dem Motiv für die Tat. So müsse unter anderem noch geklärt werden, ob die Polizistin und der später von ihr erschossene

Nach der Vernehmung von Zeugen gibt es neue Erkenntnisse zu dem Messerangriff in einem Zug in Flensburg. Demnach hat der 24-jährige Täter zuerst eine Polizistin und dann einen Mitreisenden angegriffen.

Festivals, Sportspektakel, Baustellen: Überall sind Mobiltoiletten gefragt. In der Freiluft-Saison hat die Branche Hochsaison. Die Ansprüche ans stille Örtchen steigen. In der Luxusversion werden sogar

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat Torhüter Dominik Reimann von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 20-Jährige erhielt bei den Schleswig-Holsteinern einen Vertrag bis 2021, wie der Verein am Donnerstag mitteilte.

Eine Polizistin erschießt einen Messerstecher mit ihrer Dienstwaffe. Der Mann soll in einem Zug in Flensburg auf einen Fahrgast und dann auf die Beamtin losgegangen sein. Nur nach und nach klärt sich,

Zugausfälle, Verspätungen und zusätzliche Umsteigestationen beeinträchtigen wohl noch mindestens bis zum 7. Juni den Bahnverkehr zwischen Hamburg und der Ferieninsel Sylt in Schleswig-Holstein.

Die neuen Probleme im Bahnverkehr zwischen Hamburg und Sylt kommen zur Unzeit. Wegen der zu Ende gehenden Ferien in Nordrhein-Westfalen sind vor allem die Wartezeiten in Westerland lang. Urlauber stehen Schlange.

Nach der Einigung im Streit um die Bäderregelung in Schleswig-Holstein hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern die Hoffnung auf ein Einlenken der Gewerkschaft Verdi auch im Nordosten geäußert.

Die Fantastischen Vier im Land der Apachen: Die Stuttgarter Hip-Hop-Veteranen machen zum Start ihrer Open-Air-Tour Halt am Kalkberg. Mit typischem Fanta-Sound heizen sie ihren mehr als 10.000 Fans ein

Fußball-Regionalligist VfB Lübeck bestreitet am 13. Juli ein Testspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Die Partie gegen den fünfmaligen deutschen Meister, dreifachen DFB-Pokalsieger

Starker Regen, große Hagelkörner: Ein heftiges Unwetter wütet am Vatertag im Osten Hamburgs und Teilen Schleswig-Holsteins. Die Höhe des Schadens ist nicht absehbar. Bei einigen Häusern besteht Einsturzgefahr.

Es ist wohl der Alptraum jedes Autofahrers: Menschen, die Steine von Brücken auf die Fahrbahn werfen. In den vergangenen Tagen ist dies gleich an mehreren Orten in Deutschland passiert - so wie gerade nahe Flensburg.

Die CDU bleibt bei Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein stärkste Kraft. Trotz Verlusten vergrößert sie den Abstand zur SPD. Die mit der Union auf Landesebene regierenden Grünen und die FDP legen leicht zu.

Der erste Schritt ist gemacht. Holstein Kiel hat sich den Relegationsplatz drei in der 2. Fußball-Bundesliga gesichert und darf auf den Durchmarsch in die 1. Liga hoffen. Ein 1:1 in Düsseldorf reicht.

Die CDU geht nach einem Trend von Infratest Dimap als stärkste Kraft aus der Kommunalwahl in Schleswig-Holstein hervor. Landesweit kann die Union demnach mit 36,0 Prozent der Stimmen rechnen (2013: 38,9)

Eineinhalb Jahre war das Ausstellungsgebäude des Wikingermuseums Haithabu wegen aufwendiger Sanierungsarbeiten geschlossen. Von Donnerstag an können Besucher die modernisierte Schau besuchen. Zu sehen

Ein vier Wochen alter Säugling ist in der Nacht zum Freitag in einer Kieler Wohnung ums Leben gekommen. Als dringend tatverdächtig gilt der 19 Jahre alte Vater des Mädchens, wie die Polizei mitteilte.

Das Technische Hilfswerk (THW) hat auf dem Grundstück des mutmaßlichen Dreifachmörders von Hille in Ostwestfalen mehrere Gruben ausgepumpt. „Hinweise auf weitere Opfer gab es nicht. Wir wollten aber ganz

Zum Abschluss der Ermittlungen an den Tatorten im ostwestfälischen Hille will die Polizei am Dienstag nochmals das Grundstück des mutmaßlichen Dreifachmörders Jörg W. durchsuchen. Das kündigten Polizei

Unter dem Namen „Nordadler“ sollen sich Rechtsextremisten in Norddeutschland zu einer Gruppe zusammengeschlossen haben. Nun hat die Polizei Wohnungen in mehreren Bundesländern durchsucht. Festnahmen gab es keine.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat eine mögliche Präsentation seines Trainers Markus Anfang am Montag beim 1. FC Köln dementiert. „Da ist nichts dran“, sagte Sport-Geschäftsführer Ralf Becker am Montag

Markus Anfang vom Zweitligisten Holstein Kiel soll in der kommenden Fußballsaison nach Medieninformationen neuer Chefcoach des 1. FC Köln werden. Das berichteten die Zeitungen „Express“ und „Bild“. Demnach

Ludwig Haas, der in der ARD-Serie „Lindenstraße“ seit Jahrzehnten den querschnittgelähmten Arzt Dr. Ludwig Dressler spielt, überrascht häufig Passanten auf der Straße. Immer wieder komme es vor, dass

Die enge Verzahnung der Streitkräfte beider Länder soll unter anderem die Einsatzbereitschaft und Durchhaltefähigkeit der Luftverteidigung vom Boden aus erhöhen. Geplant sind auch eine gemeinsame Ausbildungsakademie

Ostereiersuche im Schnee? Das ist diesmal im Nordosten Deutschlands durchaus möglich - aber auch gar nicht so ein seltenes Phänomen. Denn anders als Weihnachten hat Ostern einen beweglichen Kalender-Termin.

Zwei Männer sollen auf Amrum einen Flüchtling getötet und anschließend in den Dünen vergraben haben. Der 27-Jährige wird monatelang vermisst, dann die traurige Gewissheit: Er ist tot. Das Landgericht