Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalke löst Vertrag mit ehemaligem Trainer Weinzierl

Gelsenkirchen

01.07.2018
Schalke löst Vertrag mit ehemaligem Trainer Weinzierl

Schalkes Trainer Markus Weinzierl. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit seinem ehemaligen Trainer Markus Weinzierl gelöst. Das bestätigte Schalke-Manager Christian Heidel am Sonntag in Gelsenkirchen. Der Vertrag mit dem 43-Jährigen lief ursprünglich noch bis Juni 2019. Weinzierl war nur eine Saison als Schalker Trainer aktiv. Er hatte in der Spielzeit 2016/17 mit den Schalkern nur den enttäuschenden zehnten Platz belegt.