Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schäden durch Starkregen in Plettenberg: Großeinsatz

,

Plettenberg

, 07.06.2018

Starkregen hat in Plettenberg im Nordwesten des Sauerlandes nach Polizeiangaben zu Ausfällen von Ampelanlagen, vollgelaufenen Kellern und auch hochgedrückten Gullydeckeln geführt. An der L697 seien bei dem Unwetter am Donnerstagabend an fünf Kreuzungen und Einmündungen die Ampelanlagen komplett ausgefallen, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Privatpersonen hätten vollgelaufene Keller gemeldet. Zum Teil seien Gullydeckel durch die Wassermassen hochgedrückt worden, hieß es bei der Polizei. Die Feuerwehr berichtete von mehr als 50 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet.