Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SV Herbern setzt auf 90 Minuten Konzentration

HERBERN Der sonntägliche Gast, SC Roland Beckum, steht ungefähr dort in der Tabelle, wo eigentlich der SV Herbern mindestens stehen wollte: Platz vier, 20 Punkte, relativ überschaubare sieben Zähler Rückstand auf Spitzenreiter SVA Bockum-Hövel.

von Von Marc Stommer

, 02.11.2007
SV Herbern setzt auf 90 Minuten Konzentration

Diese hat Trainer Ralf Dreier in seinem Ärger über die letzten verschenkten Punkte schon am Sonntag unmittelbar nach der unnötigen 1:2-Niederlage in Füchtorf ad acta gelegt. Trotzdem bleibt Dreier kämpferisch: "Wir dürfen die Köpfe jetzt nicht hängen lassen und müssen über die Einstellung wieder zu unserem guten Spiel der Vorsaison finden."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden