Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
SPD in Dortmund

Gute Nachrichten für all diejenigen, die samstags an der TU oder FH Dortmund zum Blockseminar müssen: Die H-Bahn fährt ab 30. Juni auch samstags. Alle Haltestellen sollen dabei jedoch nicht angesteuert werden.

Nadja Lüders, designierte Generalsekretärin der Landes-SPD, bleibt Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Dortmund. Sie wurde auf dem Unterbezirks-Parteitag am Samstag im Saal des Berufsförderungswerks in Hacheney

Dass sie vielseitig einsetzbar ist, hat Nadja Lüders schon mit ihrem Intermezzo als Dortmunder Karnevalsprinzessin gezeigt. Jetzt setzt die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks auch politisch zum Karrieresprung an.

Der SPD-Unterbezirk Dortmund hat eine Erhöhung der Sonderbeiträge für Parteimitglieder beschlossen. Das betrifft Amts- und Mandatsträger, aber auch Geschäftsführer städtischer Firmen. Es formiert sich Widerstand.

Hier, sagten sie immer, kannst du einen Besen aufstellen. Wenn er von der SPD ist, wählen sie ihn zum Bürgermeister. In der Zeit, als das ein Gesetz war, wurde Marco Bülow geboren. Jetzt sitzt er auch

Die Nachricht, dass der SPD-Vorsitzende Martin Schulz Außenminister werden soll, traf am Mittwoch bei der Dortmunder SPD nicht auf ungeteilte Zustimmung. Die Genossen begrüßen aber die Trennung des Ministeramtes

Manfred Otten (79) kann seit Mai nicht mehr laufen und lebt im Seniorenhaus Lucia. Sein Mandat in der Bezirksvertretung Brackel übt er trotzdem weiter aus. Und der Sozialdemokrat hat große politische Ziele.

Ein paar hundert Meter zum Arbeitsplatz laufen: Auf dem Campus der TU Dortmund eine Selbstverständlichkeit, findet ein SPD-Ratsmitglied Inge Albrecht-Winterhoff - für DSW-Vorstand Hubert Jung Grund dafür,

Die Dortmunder SPD hat einen ihrer prägenden Köpfe und streitbaren Geister verloren: Franz-Josef Drabig ist tot. Der langjährige Unterbezirksvorsitzende ist in der Nacht zu Dienstag im Alter von 62 Jahren

Im SPD-Ortsverein Barop diskutiert die Basis so konträr wie die Parteispitze 500 Kilometer entfernt. Die Mitglieder vor Ort reden aber offener über Chancen und Risiken im 20,5-Prozent-Tief. Über „die

So viel zu lachen gibt es in der Politik eher selten. Mit strahlendem Lächeln ließ sich die Dortmunder SPD-Chefin Nadja Lüders in der Westfalenhalle II zur Karnevalsprinzessin küren. So verlief die Proklamation.