Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rettungsschwimmen: DM-Medaille für Olfener Mannschaft

OLFEN Den Schwimmerinnen des Olfener SC ist in Paderborn ein großer Erfolg geglückt. Bei den deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen holte sich die Mannschaft der weiblichen Jugend (1994/1995) die ersehnte Medaille.

von Von Theo Wolters

, 07.10.2008
Rettungsschwimmen: DM-Medaille für Olfener Mannschaft

Mit Bronze bei den deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen dekoriert: die weibliche Jugend des Olfener Schwimmclubs. Farina Bielitz (u.l.) errang zusätzlich den vierten Platz in den Einzelwettbewerben. Auf dem Foto OSC-Sportwart Matthias Hagenhoff und die Trainer Magnus Klüner und Christa Kötter (o.v.l.).

Nach vier spannenden Disziplinen erschwammen sich Farina und Fiona Bielitz, Mandy Hofmann, Caroline Feldkamp und Katharina Frie in Paderborn die Bronzemedaille. In den Einzelwettbewerben der „Deutschen“ schrammte Farina Bielitz knapp an einer Medaille vorbei. Im Dreikampf der weiblichen Jugend holte sich die OSC-Schwimmerin den ausgezeichneten vierten Platz.

Lesen Sie jetzt