Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reis belohnt Heuft und Rosenkranz mit Startelf-Platz

BV Brambauer-Lünen

Fußball-Westfalenligist BV Brambauer erwartet ein entspanntes letztes Spiel. Zum Abschluss gegen Wanne-Eickel geht es nur noch um die goldene Ananas. Immerhin wird ein BVB-Spieler nach langer Verletzung wieder sein Comeback geben.

BRAMBAUER

von Von Marco Winkler

, 27.05.2011
Reis belohnt Heuft und Rosenkranz mit Startelf-Platz

Konstantin Fink (r.), hier mit Patrick Botta, kehrt in den Kasten des BV Brambauer zurück.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden