Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eisenstange prallte gegen Kotflügel

Beim Überholen

Bei einem Überholvorgang ist einem 25-jährigen Raesfelder Autofahrer am Freitag eine Eisenstange gegen das Auto geprallt.

Raesfeld/Bocholt

27.11.2017
Eisenstange prallte gegen Kotflügel

© Foto dpa

Wie die Polizei am Montag meldete, fuhr der 25-Jährige gegen 15.30 Uhr auf der B 67 in Richtung Rhede. Vor ihm fuhr ein Pkw-Anhänger-Gespann. Der 25-Jährige und der Fahrer des Gespanns überholten einen Bus, wobei kurz nach dem Wiedereinscheren eine Eisenstange vom Anhänger fiel, auf den Asphalt aufschlug und gegen den Kotflügel des Pkws des Raesfelders schlug. Der Fahrer des Gespanns setzte seine Fahrt fort. Ob er den Unfall bemerkt hat, sei nicht bekannt, so die Polizei. Der Fahrer des überholten Busses oder andere Zeugen werden gebeten, sich zu melden unter Tel. (02871) 2990.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden