Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Raesfeld - Alle aktuellen Nachrichten und Ereignisse | DZ

Raesfeld

Gegen die Stimmen von SPD, Grünen und UWG hat der Bau- und Umweltausschuss die Fällung der Säuleneichen an der Erler Silvesterkirche beschlossen. Ein Teil der Planung wurde geändert. Von Berthold Fehmer

Feuer mit Menschenleben in Gefahr - so wurde die Feuerwehr am Montagabend gegen 19 Uhr zum VW Autohaus Gundel auf dem St. Sebastian gerufen. Eine unangekündigte Alarmübung. Von Jennifer Uhlenbruch

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Kreuzung ist ein 49-jähriger Raesfelder am Dienstagabend verletzt worden. Beide Unfallfahrer wollen bei Grünlicht in die Kreuzung gefahren sein. Von Berthold Fehmer

Julia und Danny sind das Traumpaar 2019 der Dorstener Zeitung. Das Paar, das schon seit fünf Jahren glücklich miteinander ist, befindet sich jetzt im Vorbereitungsmarathon.

Schönste Schnauze 2019

Schönste Schnauze 2019

Jetzt abstimmen

Exklusiv für Abonnenten
FC Schalke 04
Lokalsport

Neue persönliche Bestleitung und die Bronzemedaille - Hochspringerin Christina Honsel konnte mit der Hallen-DM in Leipzig wahrlich zufrieden sein. Von Andreas Leistner

Der BSV Wulfen ist wieder in der Spur, stand beim TVE Barop allerdings kurz vor dem nächsten Fehltritt. Die BG Dorsten nahm gegen den SV Hagen-Haspe erfolgreich Revanche. Von Andreas Leistner

Sie hatten „nur“ eine Wildcard. Doch in den Augen der Jury waren die Wasserballerinnen Sophie Gromann und Charlotte Herrschaft „Schermbecks Sportler des Jahres 2018“. Von Andreas Leistner

Die bundesweit ersten Jazz- und Modern-Dance-Turniere des Jahres sorgen am Samstag und Sonntag für eine volle Petrinum-Sporthalle. Insgesamt sind 39 Formationen zu Gast beim SSV Rhade. Von Andreas Leistner

Wer wird „Schermbecks Sportler des Jahres 2018“? Diese Frage wird am Freitagabend ab 19.30 Uhr im Ramirez bei der Sportlerehrung des Gemeindesportverbandes beantwortet. Von Andreas Leistner