Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Quad soll Wasserski ziehen und fällt im Dortmund-Ems-Kanal

Dortmund

11.06.2018

Im Dortmund-Ems-Kanal ist am Wochenende in Dortmund eine Quadfahrerin samt ihrem Gefährt gelandet. Sie hatte ihren Freund vom Ufer aus auf einem Wasserski ziehen wollen. Schon beim Anfahren warf eine Bodenwelle sie aus der Bahn, wie die Wasserschutzpolizei Duisburg am Montag mitteilte. Sie konnte die Spur nicht halten und landete schließlich im Wasser. Verletzt wurde niemand. Freunde halfen, das Quad aus dem Wasser zu ziehen. Die Polizei schrieb eine Anzeige wegen Gewässerverunreinigung.