Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Prinz Constantin von Sachsen-Weimar-Eisenach stirbt bei Reitunfall

Mannheim

12.06.2018

Der Erbprinz des Adelshauses Wettin ist mit 41 Jahren bei einem Reitunfall gestorben. Prinz Georg-Constantin von Sachsen-Weimar-Eisenach sei am Samstag bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen, teilte Michael Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzog zu Sachsen, mit. Er sei tief erschüttert vom plötzlichen Tod seines Neffen. Der 71 Jahre alte in Mannheim lebende Michael ist Oberhaupt des Hauses Sachsen-Weimar-Eisenach. Georg-Constantin war sein designierter Nachfolger.

Schlagworte: