Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: Premier League

Premier League

London. Arsène Wenger hört nach fast 22 Jahren als Trainer des FC Arsenal am Ende dieser Saison auf. „Nach genauen Überlegungen und Diskussionen mit dem Verein habe ich das Gefühl, dass es die richtige Zeit ist, um am Ende der Saison zurückzutreten“, sagte der 68 Jahre alte Franzose in einer Mitteilung des englischen Fußball-Erstligisten. Wenger ist seit 1996 Arsenal-Trainer, er wurde mit dem Club drei Mal englischer Meister und sieben Mal Pokalsieger. Über einen Nachfolger ist noch nichts bekannt.mehr...

London. Arsène Wenger tritt nach fast 22 Jahren als Trainer des englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal am Ende dieser Saison zurück. Das teilte der Verein heute mit.mehr...

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem?mehr...

London. Arsène Wenger tritt nach fast 22 Jahren als Trainer des englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal am Ende dieser Saison zurück. Das teilte der Verein am Freitag mit.mehr...

Bournemouth. Manchester United ist nach einem Sieg gegen den AFC Bournemouth die Qualifikation für die Champions League kaum noch zu nehmen. Das Fußball-Team von Trainer José Mourinho gewann auswärts 2:0 (1:0) und hat jetzt 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenfünften FC Chelsea.mehr...

Manchester. Der argentinische Fußball-Nationalspieler Sergio Agüero vom neuen englischen Meister Manchester City hat sich einer Knie-Operation unterzogen. Das verkündete der 29-Jährige bei Twitter.mehr...

Auslandsfußball

16.04.2018

Meister Manchester City will mehr

Manchester. Dass Manchester City die Meisterschaft in England gewinnt, stand für die meisten Experten schon lange fest. Nur der Zeitpunkt kam am Ende so überraschend, dass Ilkay Gündogan gar nicht im Land war. Nach dem Titel richtet Pep Guardiolas Mannschaft den Blick nach vorn.mehr...

Manchester. Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte.mehr...

Manchester. Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte. Bei fünf verbleibenden Spielen und 16 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten United ist Spitzenreiter City nicht mehr einzuholen. Erst letzte Woche hatte Man United den Erzrivalen noch mit 3:2 besiegt.mehr...

Manchester. Manchester City feiert vorzeitig die englische Fußballmeisterschaft, weil sich ausgerechnet Lokalrivale Manchester United mit 0:1 gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion blamiert. Beim neuen Meister hatte man damit offenbar überhaupt nicht gerechnet.mehr...

Southampton. Der FC Chelsea hat sich eine Restchance auf die Qualifikation für die Champions League bewahrt. Innerhalb von acht Minuten drehte die Fußball-Mannschaft von Trainer Antonio Conte ihr Auswärtsspiel gegen den FC Southampton und gewann mit 3:2 (0:1).mehr...

Manchester. Jubel über ein frühes Tor, Wut über eine Fehlentscheidung, Frust über das Champions-League-Aus - Pep Guardiola durchlebte bei Man Citys 1:2 gegen Liverpool ein Auf und Ab der Gefühle. Bei den Gästen staunte Jürgen Klopp über den überraschend deutlichen Viertelfinal-Erfolg.mehr...

London. Der Premier-League-Club FC Arsenal kann im Saisonendspurt doch auf Mittelfeldspieler Mohamed Elneny setzen. Der englische Fußballverband FA nahm eine Rotsperre gegen den ägyptischen Mittelfeldspieler zurück. Der Londoner Erstligist hatte zuvor Einspruch gegen die Strafe erhoben.mehr...

London. Ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und weitere Leistungsträger hat sich der FC Arsenal in der englischen Premier League zu einem Heimsieg gemüht.mehr...

Manchester. Manchester City tröstet sich nach dem 2:3 (2:0) gegen Man United damit, dass die Meisterfeier nur vertagt wird. Doch die Niederlage tut weh, weil City gegen den Erzrivalen eine einzigartige Chance vergibt. Die Blicke richten sich aber nun auf die Champions League.mehr...

Manchester. Manchester City kassiert ausgerechnet gegen Lokalrivale Manchester United die zweite Liga-Niederlage der Saison. Der Spitzenreiter versäumt es damit, vorzeitig die englische Meisterschaft perfekt zu machen.mehr...

Liverpool. Im Merseyside-Derby der englischen Premier League hat es keinen Sieger gegeben. Der FC Liverpool kam beim Stadtrivalen FC Everton in einer chancenarmen Partie nicht über ein 0:0 hinaus. Der Club von Trainer Jürgen Klopp blieb mit 67 Punkten vorerst auf Platz drei der Tabelle.mehr...

London. Mit einem klaren Sieg gegen ZSKA Moskau hat der FC Arsenal einen großen Schritt in Richtung Halbfinale der Europa League gemacht. Während auch Atlético Madrid gewann, musste sich Dortmund-Bezwinger FC Salzburg gegen Lazio Rom mit einem Unentschieden begnügen.mehr...

Auslandsfußball

02.04.2018

West Bromwich und Trainer Pardew trennen sich

West Bromwich. Premier-League-Schlusslicht West Bromwich Albion und Fußball-Trainer Alan Pardew arbeiten nicht mehr zusammen. Dazu habe man sich nach gemeinsamen Diskussionen einvernehmlich entschieden, teilte der Club mit.mehr...

Liverpool. Manchester City kann ausgerechnet gegen Manchester United am Wochenende zum fünften Mal englischer Meister werden. Der Fokus beim Guardiola-Team liegt allerdings vorerst auf dem Champions-League-Duell mit Klopps FC Liverpool.mehr...

London. Der FC Liverpool hat die Generalprobe vor dem Champions-League-Hit gegen Manchester City am kommenden Mittwoch gewonnen. Im 100. Premier-League-Spiel von Trainer Jürgen Klopp sorgte der ägyptische Fußball-Nationalstürmer Mohamed Salah beim 2:1-Erfolg bei Crystal Palace mit seinem 29. Saisontreffer sechs Minuten vor dem Ende für die Entscheidung. Das Klopp-Team ist als Tabellenzweiter mit 66 Punkten erneut auf Champions-League-Kurs.mehr...

London. Der FC Liverpool kann sich auf seinen ägyptischen Torjäger Salah verlassen. Reds-Keeper Karius verschuldet einen Elfmeter. Manchester City kann am nächsten Wochenende bereits Meister werden.mehr...

Liverpool. Die Zukunft von Fußball-Nationalspieler Emre Can beim FC Liverpool ist nach Angaben von Trainer Jürgen Klopp weiter offen. „Die Situation ist im Moment offen. Es ist noch nichts entschieden“, sagte Klopp über den 24-Jährigen, dessen Vertrag bei den Reds im Sommer ausläuft.mehr...

London. Thomas Tuchel wird laut „Kicker“ neuer Trainer beim FC Arsenal. Demnach soll der ehemalige Coach von Borussia Dortmund bei den Gunners Nachfolger von Langzeit-Coach Arsène Wenger werden. Ein Zeitpunkt für die Amtsübernahme wird nicht genannt. Wengers Vertrag läuft noch bis 2019, der Franzose ist in London nach einer erneut enttäuschenden Saison aber umstritten. Von Tuchel und dem FC Arsenal gab es zunächst keine Reaktion zu dem Thema. Die „Bild am Sonntag“ und die „Süddeutsche Zeitung“ hatten zuvor berichtet, dass Tuchel im Sommer nicht neuer Trainer des FC Bayern München werde.mehr...

London. Thomas Tuchel soll im Sommer angeblich neuer Trainer des FC Arsenal werden und den Neustart einleiten, der unter dem langjährigen Trainer Arsène Wenger nicht mehr möglich scheint. In London würde der frühere BVB-Coach auf viele alte Bekannte aus seiner Bundesliga-Zeit treffen.mehr...

Liverpool. Fußball-Nationalspieler Emre Can vom FC Liverpool schwärmt über seinen derzeitigen Trainer Jürgen Klopp. „Von Jürgen Klopp kann man viel lernen“, sagte der Mittelfeld-Akteur in einem Interview mit dem Internet-Anbieter Sport1 über den Ex-Coach von Borussia Dortmund.mehr...

Auslandsfußball

17.03.2018

Vier-Tore-Mann Salah begeistert Liverpool

Liverpool. Mit seinem Viererpack war Liverpool-Stürmer Mohamed Salah beim 5:0 gegen den FC Watford der Mann des Spiels. Medien, Fans, Mitspieler und sein Trainer Jürgen Klopp - alle schwärmen vom Ägypter. Aufkommende Vergleiche mit Messi kommen für Klopp aber zu früh.mehr...

London. Der englische Premier-League-Club FC Southampton hat einen neuen Trainer. Der frühere Münchner Bundesliga-Stürmer Mark Hughes (54) löst Mauricio Pellegrini ab.mehr...

London. Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane fällt bis April verletzt aus. Der 24 Jahre alte Profi von Tottenham Hotspur zog sich im Spiel beim AFC Bournemouth eine Bänderverletzung am rechten Knöchel zu, wie sein Club mitteilte. mehr...

Auslandsfußball

12.03.2018

Manchester City gewinnt bei Stoke City

Stoke City. Mit einem Doppelpack des Spaniers David Silva hat Manchester City sein Punktspiel beim abstiegsgefährdeten Club Stoke City 2:0 (1:0) gewonnen.mehr...

London. Der FC Arsenal und sein seit Monaten in der Kritik stehender Trainer Arsène Wenger haben nach zuletzt drei Niederlagen in der Premier League wieder einen Erfolg gefeiert. Das Team um Fußball-Weltmeister Mesut Özil gewann im eigenen Stadion mit 3:0 (1:0) gegen den FC Watford.mehr...

London. Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat nach zwei Niederlagen in der Premier League wieder einen Sieg gefeiert. Die Blues setzten sich am Samstag im London-Derby gegen Abstiegskandidat Crystal Palace vor eigenem Publikum knapp mit 2:1 (2:0) durch.mehr...

London. Bei der 0:3-Heimniederlage des abstiegsbedrohten Fußballclubs West Ham United gegen den FC Burnley ist es am Samstag gleich mehrfach zu tumultartigen Szenen gekommen, als die Anhänger im London Stadium ihrem Ärger über die aktuelle Situation des Vereins Luft machten.mehr...

Manchester. Der FC Liverpool mit seinem deutschen Trainer Jürgen Klopp hat es verpasst, den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United in der Premier-League-Tabelle zu überholen. Die Klopp-Elf unterlag mit 1:2 beim Tabellenzweiten und droht nun vom dritten auf den vierten Platz abzurutschen. Bei seinem ersten Startelf-Einsatz in diesem Jahr gelang dem englischen Nationalspieler Marcus Rashford ein Doppelpack für Man United. Eric Bailly unterlief ein Eigentor. Man United hat nach dem Heimerfolg im Old Trafford nun ein Polster von fünf Punkten Vorsprung auf Liverpool.mehr...

Manchester. Jürgen Klopp verliert mit dem FC Liverpool gegen den extrem effizienten Konkurrenten Manchester United und verpasst den Sprung auf Platz zwei. Kritik an der defensiven Taktik von United-Coach José Mourinho hält Klopp für unangebracht.mehr...

Manchester. Trainer Pep Guardiola von Manchester City ist vom englischen Fußball-Verband FA zu einer Geldstrafe von umgerechnet 22 400 Euro verurteilt worden. Die FA ahndete damit, dass Guardiola seit Monaten aus Solidarität mit inhaftierten Politikern der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung bei Spielen eine gelbe Schleife trägt. Der Verband wirft ihm vor, ein politisches Symbol zu tragen und damit gegen die Regeln zur Spielkleidung zu verstoßen. Guardiola hatte Ermittlungen gegen ihn akzeptiert. Er erklärte, mit der Schleife unterstütze er vier Menschen, die zu Unrecht im Gefängnis säßen.mehr...

Manchester. Trainer Pep Guardiola von Manchester City ist vom englischen Fußball-Verband FA zu einer Geldstrafe von 20 000 Pfund (22 400 Euro) verurteilt worden.mehr...

London. Manchester United hat in der englischen Premier League trotz eines Zwei-Tore-Rückstandes gewonnen und Platz zwei in der Tabelle zurückerobert. Das Team von Trainer José Mourinho kam am Montagabend gegen Crystal Palace dank eines Treffers in der ersten der Nachspielzeit von Nemanja Matic zu einem 3:2 (0:1). United ist jetzt wieder Tabellen-Zweiter vor dem FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp.mehr...

Liverpool. Es läuft gut für den FC Liverpool. Durch den nächsten Sieg springt Jürgen Klopps Team vorerst auf Tabellenplatz zwei. Arsenal blamiert sich in Brighton und muss die Champions League wohl abschreiben. Manchester City ist nach dem Sieg gegen Chelsea bald am Ziel.mehr...

London. Der FC Arsenal hat zum zweiten Mal in einer Woche eine deutliche Niederlage gegen Tabellenführer Manchester City kassiert. Die Mannschaft des schon länger umstrittenen Fußball-Trainers Arsène Wenger unterlag im Nachholspiel der Premier League mit 0:3 (0:3).mehr...

London. Die englische Premier League steht offenbar kurz vor der Einführung einer zweiwöchigen Winterpause. Laut der britischen Zeitung „The Times“ haben sich der englische Fußballverband FA und die Premier League darauf geeinigt, die Pause ab der übernächsten Saison einzuführen.mehr...

Auslandsfußball

26.02.2018

Guardiola will gelbe Schleife weiter tragen

Manchester. Trotz laufender Ermittlungen des englischen Fußballverbands FA gegen ihn will Pep Guardiola weiter die gelbe Schleife an seiner Kleidung tragen, erklärte der Trainer von Manchester City am Sonntag nach dem Gewinn des Ligapokals (3:0 gegen FC Arsenal).mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool setzt sich nach dem 4:1 gegen West Ham United in den Top-Four der englischen Premier League fest. Ein Angriffs-Trio trifft nach Belieben. Manchester United gewinnt der Verfolger-Duell gegen Chelsea.mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool hat mit Trainer Jürgen Klopp den Sprung auf den zweiten Platz der englischen Premier League geschafft. Die Reds siegten gegen West Ham United mit 4:1 und verdrängten mit 57 Punkten Manchester United von Rang zwei. Die Red Devils können allerdings am Sonntag mit einem Sieg gegen den FC Chelsea wieder nachziehen. Für Liverpool trafen der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can (29. Minute), Mohamed Salah (51.), Roberto Firmino (57.) nach tollem Can-Zuspiel und Sadio Mané (77.).mehr...

Manchester. Der englische Fußballverband FA ermittelt gegen Startrainer Pep Guardiola wegen des Werbens für eine politische Botschaft, teilte die FA mit.mehr...

Berlin. Zum ersten Mal überhaupt gastiert die prestigeträchtige Premier League der Dartsprofis in Deutschland. In einer ausverkauften Arena in Berlin präsentieren sich Stars der Szene wie Weltmeister Rob Cross oder Publikums-Liebling Peter Wright.mehr...

Manchester. Paul Pogba ist immer für eine Schlagzeile gut - vor allem, wenn er nicht spielt. Der 105-Millionen-Mann sorgt bei Manchester United für Rätsel, ausgerechnet vor dem Champions-League-Achtelfinale.mehr...

London. Die Premier League bleibt die reichste Liga der Welt. Die Zeit der Rekord-TV-Verträge scheint jedoch erst einmal vorbei zu sein - nicht nur in Großbritannien.mehr...

London. Der FC Arsenal muss mehrere Wochen auf seinen Stürmer Alexandre Lacazette verzichten. Nach Angaben des Vereins musste sich Lacazette einer Arthroskopie unterziehen.mehr...

Hull. Der britische Fußball-Profi Ryan Mason von Zweitligist Hull City hat seine Karriere im Alter von nur 26 Jahren in Folge eines Schädelbruchs beendet. Das gab sein Club bekannt.mehr...

Manchester. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané könnte nur zweieinhalb Wochen nach seiner Verletzung überraschend sein Comeback bei Manchester City feiern.mehr...

Southampton. Der FC Liverpool bleibt mit Trainer Jürgen Klopp in der englischen Premier League auf Champions-League-Kurs. Die Reds gewannen beim FC Southampton mit 2:0 und festigten mit 54 Punkten Rang drei, nur noch zwei Zähler hinter dem Tabellenzweiten Manchester United. Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Roberto Firmino und der Ägypter Mohamed Salah mit seinem 22. Saisontreffer sorgten vor der Pause für die Tore. Loris Karius im Tor und Emre Can im Mittelfeld kamen für Liverpool 90 Minuten zum Einsatz.mehr...

London. Der FC Arsenal hat erneut den Anschluss an die Top-Vereine in der englischen Premier League verpasst. Auch die zuletzt gefeierten Neuzugänge gingen unter. Neben Derby-Sieger Tottenham war auch der FC Liverpool einer der Gewinner des Spieltags.mehr...

Huddersfield. Huddersfield Town hat durch ein 4:1 (2:1) gegen den AFC Bournemouth drei wichtige Punkte im Abstiegskampf in der englischen Premier League geholt.mehr...

London. Torjäger Harry Kane sorgt für den 1:0-Sieg im London-Derby zwischen Tottenham und Arsenal. Die Gunners verlieren die Champions-League-Plätze aus den Augen. Sergio Agüero trifft viermal für Manchester City.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopp kann sich einen Verbleib des umworbenen deutschen Fußball-Nationalspielers Emre Can beim FC Liverpool weiterhin vorstellen. „Ich denke, es ist immer noch alles möglich“, sagte Klopp vor dem Spiel beim FC Southampton. Neuigkeiten zu Cans Vertragssituation gebe es aber nicht. Der Spieler kann den derzeitigen Tabellendritten im Sommer ablösefrei verlassen. Italiens Rekordchampion Juventus Turin ist an einer Verpflichtung des 24-Jährigen interessiert.mehr...

Manchester. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané kann nach seiner Verletzung früher als erwartet auf ein Comeback beim englischen Tabellenführer Manchester City hoffen.mehr...

London. Das Premier-League-Derby am Samstag zwischen den Londoner Erzrivalen Tottenham Hotspur und FC Arsenal ist auch ein Duell der Stürmerstars. 100-Tore-Mann Harry Kane und Ex-Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubemeyang mussten zuletzt Kritik einstecken.mehr...

London. Der englische Fußball-Verband FA ermittelt wegen eines angeblich rassistischen Vorfalls gegen Stürmer Jay Rodriguez vom Premier-League-Club West Bromwich Albion.mehr...

Auslandsfußball

07.02.2018

West Ham verpflichtet vereinslosen Evra

London. West Ham United hat den früheren französischen Nationalspieler Patrice Evra verpflichtet. Wie der Londoner Premier-League-Club mitteilte, erhält der 36-Jährige einen Vertrag bei den Hammers bis zum Ende der laufenden Saison. Evramehr...

Madrid. Der chilenische Fußballprofi Alexis Sánchez von Manchester United ist in Spanien wegen Steuerhinterziehung zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt worden.mehr...

London. Trainer Antonio Conte hat die Gerüchte um seinen vorzeitigen Abschied beim englischen Fußballmeister FC Chelsea weiter angeheizt. Selbst zurücktreten will er jedoch nicht.mehr...

London. Die englische Premier League steht möglicherweise vor der Einführung einer Winterpause. Man sei „offen für die Idee“, gaben die Verantwortlichen der Liga am Dienstag bekannt. Demnach führt die Premier League seit mehreren Monaten Gespräche mit dem englischen Fußballverband sowie den unteren Ligen, um „die Spielplan-Dichte aufzulockern und gleichzeitig den Spielern eine Pause in der Mitte der Saison zu ermöglichen“.mehr...

Watford. Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat in der Premier League die nächste heftige Niederlage kassiert. Die Blues verloren am Montag in Unterzahl mit 1:4 (0:1) beim FC Watford und verpassten es damit auch, den FC Liverpool in der Tabelle zu überholen.mehr...

Auslandsfußball

04.02.2018

Liverpool mit 2:2 gegen Tottenham

London. Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League nach einer spektakulären Schlussphase den Sieg verpasst. Das Team des deutschen Trainers Jürgen Klopp kam am Sonntag zuhause trotz zweifacher Führung nur zu einem 2:2 (1:0) gegen Tottenham Hotspur.mehr...

Liverpool. Trainer Jürgen Klopp glaubt weiter daran, dass er mit dem FC Liverpool die englische Fußball-Meisterschaft gewinnen kann, auch wenn es noch eine Weile dauern könnte.mehr...

London. Pierre-Emerick Aubameyang gelingt bei Arsenal ein perfekter Einstand. Der Stürmer trifft beim 5:1-Sieg gegen Everton dank eines weiteren Ex-Dortmunders. Jürgen Klopp erlebt mit Liverpool beim 2:2 gegen Tottenham eine wilde Schlussphase. Und Harry Kane knackt die 100.mehr...

London. Pierre-Emerick Aubayemang hat beim FC Arsenal einen perfekten Einstand gefeiert. Der ehemalige Stürmer von Borussia Dortmund erzielte in seinem ersten Spiel für die Gunners ein Tor zum deutlichen 5:1 gegen den FC Everton. Aubameyang traf in der 37. Minute nach einer Vorlage seines früheren BVB-Teamkollegen Henrich Mchitarjan, den Arsenal zwei Wochen vorher verpflichtet hatte. Bei der Ballabgabe stand der Gabuner allerdings klar im Abseits.mehr...

London. Pierre-Emerick Aubameyang feiert bei Arsenal ein Traumdebüt. Beim Kantersieg gegen Everton gelingt dem früheren Dortmunder ein Treffer. Tabellenführer Manchester City vergibt den Sieg in Burnley, muss sich aber keine Sorgen machen - ganz im Gegensatz zu Huddersfield Town.mehr...

Auslandsfußball

31.01.2018

Man City baut Vorsprung in Premier League aus

London. Man City erhöht mit einem 3:0 gegen West Brom den Tabellenvorsprung, weil Man United im Spitzenspiel bei Tottenham 0:2 verliert. Der FC Liverpool verbessert sich, ohne selbst zu spielen. Denn Meister Chelsea geht zuhause mit 0:3 gegen den AFC Bournemouth unter.mehr...

London. Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat den französischen Stürmer Olivier Giroud vom Londoner Lokalrivalen FC Arsenal verpflichtet, gaben die Blues bekannt.mehr...

London. Fußball-Weltmeister Mesut Özil hat seinen Vertrag beim FC Arsenal bis zum Sommer 2021 verlängert. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld des 29-Jährigen erfuhr, ist der neue Kontrakt bei den Londonern mit einem Nettogehalt von zwölf Millionen Euro pro Jahr dotiert. Özil ist damit Spitzenverdiener unter den deutschen England-Profis. Kurz zuvor war der Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund zu den Gunners verkündet worden.mehr...

Dublin. „The Power“ ist von der Bühne, nun rücken andere Darts-Profis ins Rampenlicht. Während Taylor am anderen Ende der Welt herumreist, startet in Dublin die neue Saison der Premier League. Für Ärger und Enttäuschung sorgt eine Entscheidung des Weltverbandes.mehr...

London. Borussia Dortmund steht einem Medienbericht zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung des belgischen Stürmers Michy Batshuayi vom englischen Fußballmeister FC Chelsea. Der britische Sender BBC berichtet, der BVB und Chelsea seien sich über ein Leihgeschäft einig. Demnach würde Batshuayi zunächst bis zum Ende der Saison verpflichtet. Der 24-Jährige müsse allerdings noch den Medizincheck beim Bundesligisten absolvieren. Mit einer Verpflichtung Batshuayis wäre wohl die letzte Voraussetzung für den Wechsel des Dortmunder Stürmers Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal erfüllt.mehr...

London. Borussia Dortmund steht einem Medienbericht zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung des belgischen Stürmers Michy Batshuayi vom englischen Fußballmeister FC Chelsea. Der britische Sender BBC berichtete am Mittwochmorgen, der BVB und Chelsea seien sich über ein Leihgeschäft einig. Demnach würde Batshuayi zunächst bis zum Ende der Saison verpflichtet. Der 24-Jährige müsse allerdings noch den Medizincheck beim Bundesligisten absolvieren.mehr...

London. Borussia Dortmund steht einem Medienbericht zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung des belgischen Stürmers Michy Batshuayi vom englischen Fußballmeister FC Chelsea.mehr...

Huddersfield. Im Duell der Trainerkumpel Klopp und Wagner schießt Liverpool die Krise weg und schlägt Huddersfield Town mit 3:0. Henrich Mchitarjan erlebt ein bitteres Debüt beim FC Arsenal. Die Gunners kassieren eine peinliche 1:3-Niederlage beim Tabellenletzten Swansea City.mehr...

Swansea. Der FC Arsenal hat sich kurz vor der Verpflichtung des Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang kräftig blamiert. Die Gunners unterlagen mit 1:3 (1:1) beim bisherigen Tabellenletzten Swansea City.mehr...

Auslandsfußball

30.01.2018

Medien: Arsenals Giroud zu Chelsea

London. Arsenal-Stürmer Olivier Giroud steht vor einem Wechsel zum Lokalrivalen FC Chelsea und macht damit wohl den Weg für den Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal frei.mehr...

Manchester. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané wird seinem Club Manchester City wegen einer Sprunggelenkverletzung voraussichtlich sechs bis sieben Wochen fehlen.mehr...

Manchester. Manchester City hat den französischen Verteidiger Aymeric Laporte von Athletic Bilbao verpflichtet, gab der Tabellenführer der englischen Premier League bekannt.mehr...