Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Praktikumsangebote für Bachelor-Studenten Mangelware

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bachelor-Studenten sollten sich von den hohen Praktikumsanforderungen vieler Unternehmen nicht abschrecken lassen: Eine Bewerbung kann sich auch dann lohnen, wenn offiziell ein Vor-Diplom und eine höhere Semesterzahl gefordert sind.

Spezielle Praktikumsangebote für Bachelor-Studenten seien bisher Mangelware, berichtet das Magazin «Karriere». Viele Praktika werden nach wie vor für die klassische Dauer von vier bis sechs Monaten ausgeschrieben und sind für höhere Semester gedacht. Im straff organisierten Kurzprogramm haben Bachelor-Studenten aber kaum Zeit für solche längeren Ausflüge in die Arbeitswelt und müssen Praktika schon früh in Angriff nehmen.

Eine Lösung ist laut «Karriere» ein Urlaubssemester. Das kann aufgrund des unflexiblen Studienplans aber den Verlust eines ganzen Studienjahres bedeuten. Alternativ können Interessenten einem Unternehmen aber auch vorschlagen, ein längeres Praktikum auf zwei aufeinander folgende Semesterferien aufzusplitten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Beruf und Bildung

Wie werde ich...? Floristin

Gelsenkirchen/Nürnberg (dpa/gms) - «Sei Egoist - werde Florist» wirbt der Fachverband Deutscher Floristen in Gelsenkirchen für den eigenen Berufsstand. Sylvia Krien nennt ihn die «Kunst des Flüchtigen».mehr...

Leben : Beruf und Bildung

Wie werde ich...? Landschaftsarchitekt

Bad Friedrichshall (dpa/tmn) Gärtner pflanzen Blumen und legen Grünflächen an. Wohin die jeweiligen Stauden, Büsche und Co. gesetzt werden sollen, legen hingegen Landschaftsarchitekten fest.mehr...

Leben : Beruf und Bildung

Wie werde ich...? Florist

Mönchengladbach (dpa/tmn) Es geht um mehr als nur um Blumen. Das ist Elisabeth Schoenemann wichtig, wenn sie von ihrem Beruf als Floristin erzählt. Denn gerade die Vielseitigkeit ihres Jobs reizt die 22-Jährige.mehr...