Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gertrud-Bäumer-Berufskolleg

Polizei suchte bewaffneten Mann in Duisburger Schule

Duisburg Die Polizei hat in einem Duisburger Berufskolleg am Mittwochnachmittag nach einem bewaffneten Mann gesucht. Die Schüler mussten teilweise stundenlang in dem Gebäude ausharren.

Polizei suchte bewaffneten Mann in Duisburger Schule

Die Polizei durchsucht ein Berufskolleg in Duisburg. Foto: dpa

Eine Schülerin hat am Mittwochnachmittag einen mit Pistolen bewaffneten Mann auf dem Schulgelände des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs in Duisburg entdeckt. Um 14.50 Uhr wählte sie den Notruf. Die Polizei begann daraufhin, das Gelände zu evakuieren. Spezialeinsatzkräfte durchsuchten die Gebäudeteile und sicherten sie.

Wie viele Menschen sich zum Zeitpunkt des Einsatzes im Gebäude aufgehalten haben, konnte eine Polizeisprecherin nicht sagen. Sie mussten in ihren Klassenräumen ausharren, bis die Polizei Entwarnung gab.

Erst um 18.20 Uhr meldete die Polizei Essen, dass alle Schüler und Lehrer das Gebäude unverletzt verlassen konnten. Sie werden professionell betreut. Einen möglichen Täter hat die Polizei nicht entdeckt.

Die WAZ berichtet, dass sich auch Sternekoch Stefan Marquard in dem Berufskolleg aufgehalten habe. Er habe in der Großküche mit Schülern gearbeitet und musste dort bleiben, bis die Polizei das Gebäude evakuierte. Die Polizei wollte diese Information auf Nachfrage nicht bestätigen.

Unter der Telefonnummer 0201/829-1055 wurde ein Bürgertelefon eingerichtet.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Oberreute. Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom Motorraum ausgegangen, teilte das Polizeipräsidium in Kempten mit.mehr...

DÜSSELDORF Seit die amerikanische Rockband Toto 2010 wieder zusammengefunden hat, gehört sie zu den verlässlichsten Größen im Musikbusiness. Mit zwei Schlagwerken, zwei Keyboards, E-Gitarre, Bass und Sängern bilden sie auf der Bühne der ausverkauften Düsseldorfer Mitsubishi-Electric-Halle ein Bollwerk gegen das Vergehen der Zeit.mehr...

Leipzig. Ein Mann aus Hannover reist nach Sachsen, um sich „schlachten“ und verspeisen zu lassen. In einem Kannibalismus-Forum hatte er einen LKA-Beamten gefunden, der ihm seinen Wunsch erfüllt. Nach jahrelangem Ringen der Justiz setzt der Bundesgerichtshof dem Fall nun ein Ende.mehr...