Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Polizei in Dorsten

Polizei in Dorsten

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer aus Haltern am Samstagmorgen: Der 33-Jährige kam von der Dorstener Straße ab und überschlug sich. Er erlitt einen Schock. Von Guido Bludau

Szenen wie im Krimi: Zwei Männer wollen einen Zigarettenautomaten aufbrechen, werden dabei beobachtet, einer der Zeugen zersticht die Reifen des mutmaßlichen Fluchtautos. Die Polizei kommt.

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen im Kreuzungsbereich Buerer-/Hervester Straße wurden sieben Menschen verletzt - darunter fünf Schulkinder. Von Guido Bludau

Zu einem schweren Verkehrsunfall und langen Staus kam es am Mittwochabend in Hervest. Ein 14-jähriges Mädchen aus Dorsten wurde dabei schwer verletzt. Von Guido Bludau

Dorstener Zeitung Schloss Lembeck

Rätselhafter Tod vor Schloss Lembeck: Ermittlungen gegen Ehemann des Opfers

Unfall oder Absicht? Zwei Monate nach dem mysteriösen Tod einer Bochumerin vor Schloss Lembeck ist diese Frage nicht geklärt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen den Ehemann. Von Robert Wojtasik

Einem Fitnesstrainer ist es zu verdanken, dass am Montagabend ein Brand im Fitnessstudio an der Gelsenkirchener Straße verhindert werden konnte.

Dorstener Zeitung Leichenfund

Tot aufgefundener Dorstener war vermisst gemeldet

Die Staatsanwaltschaft Essen hat bestätigt, dass der am Freitag in einem Wald in Gelsenkirchen tot aufgefundene Dorstener (57) vermisst gemeldet war. Die Todesursache ist weiter unklar. Von Robert Wojtasik

Die Anruferin gab sich als Polizistin aus und übte massiven Druck auf die ältere Frau aus - bis diese glaubte, Falschgeld in den Händen zu halten.

Dorstener Zeitung Tödlicher Unfall

Nach dem Bahn-Unfall: Polizei plant keine zusätzlichen Verkehrskontrollen

Elf Tage nach dem tödlichen Unfall bleibt unklar, wie es an dem unbeschrankten Bahnübergang in Wulfen weitergeht. Für die Polizei sind die Ermittlungen abgeschlossen. Von Stefan Diebäcker

Die Polizei beobachtet aktuell wieder einen Anstieg bei betrügerischen Telefonanrufen. Ein Leser aus Rhade berichtet von einem seltsamen Anruf einer dubiosen Kanalfirma. Von Robert Wojtasik

Ein Spaziergänger machte am Freitag in einem Waldstück in Gelsenkirchen-Buer eine grausige Entdeckung. Er fand die skelettierte Leiche eines Dorsteners.

Am Donnerstagabend hat es einen Unfall auf der Marler Straße (B 225) in Höhe der Landesstraße 608 gegeben. Drei Autos sind ineinander gekracht, niemand wurde verletzt. Von Bianca Glöckner

Die Glasfassade der Polizeiwache am Südwall wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch durch Einschläge beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt. Auch Bushaltestellen waren betroffen.

Bei einem Unfall auf der Borkener Straße ist am Mittwoch ein alter Mann ums Leben gekommen. Nach bisherigen Informationen wollte der 88-Jährige am späten Vormittag in Höhe des Netto-Marktes die Straße überqueren. Von Stefan Diebäcker

Erst baute er einen Unfall, dann flüchtete er vor der Polizei. Doch die kam dem jungen Dorstener ziemlich schnell auf die Schliche. Denn er hatte am Unfallort etwas "vergessen". Von Stefan Diebäcker

Einer Rentnerin aus Dorsten ist beim Einkauf der Krankenfahrstuhl "gestohlen" gekommen. Sie schaltete die Kripo ein, die "nach intensiven Ermittlungen" die vermeintliche Straftat aufklären konnte. Und Von Stefan Diebäcker

Bei dem Toten, der am Mittwochabend in der Lippe entdeckt worden war, handelt es sich um einen 46-jährigen Dorstener. Der Mann wurde seit Samstag vermisst. Von Stefan Diebäcker

Riesiges Glück hatte am späten Samstagnachmittag ein 18-jähriger Flugschüler aus Dorsten, der samt eines Segelflugzeugs abstürzte.

Der hilfsbereite Rentner aus Dorsten dachte sich nichts dabei, als am Montagabend ein junger Mann vor seiner Haustür stand und um ein Glas Wasser bat. Doch plötzlich wurde es gefährlich. Von Stefan Diebäcker

Weitere Ermittlungen

Profiboxer bleibt in U-Haft

14 Tage nach seiner Festnahme befindet sich der ehemalige Kickbox-Weltmeister Tobias Voss noch in Untersuchungshaft. Der 25-jährige Dorstener war nach einer Schlägerei verhaftet worden, bei der er einem Von Stefan Diebäcker

Ein maskierter Mann fährt mit einem Fahrrad über die A 52. Auf der Stange zwischen seinen Beinen sitzt ein etwa ein Meter hoher Stoff-Panther, der ebenfalls eine Comic-Maske trägt. Aus dieser skurrilen Von Stefan Diebäcker

Bei einem Unfall auf der A 31 ist am Donnerstagmorgen ein PKW-Fahrer aus den Niederlanden schwer verletzt worden. Er hatte offenbar eine Kurve an der Ausfahrt Schermbeck unterschätzt. Von Stefan Diebäcker

Ein flüchtiger Radfahrer ist am Mittwochabend in Dorsten von einem Polizisten angeschossen worden. Die Hintergründe sind noch nicht geklärt. Es soll eine "Bedrohungssituation" gegeben haben. Von Stefan Diebäcker

Kriminalitätsstatistik für 2016

Weniger Straftaten in Dorsten

Weniger Straftaten, höhere Aufklärungsquote - die Kriminalstatistik 2016 weist für Dorsten überwiegend positive Werte aus. Aber wie sicher ist Dorsten tatsächlich? Wir haben nachgefragt. Von Stefan Diebäcker

Mit einer zehnstündigen Schwerpunktaktion hat die Polizei auf die gestiegenen Einbruchszahlen in Dorsten reagiert. Eine Diebesbande ging den Ermittlern zwar nicht ins Netz, wichtige Erkenntisse haben Von Stefan Diebäcker

Wegen eines angekündigten Selbstmordes hat die Polizei am Montag die B 58 in Deuten stundenlang gesperrt. Am Nachmittag wurde ein 55-jähriger Mann festgenommen - unverletzt. Von Stefan Diebäcker

Polizei ermittelt

Randale im VHS-Parkhaus

Im Parkhaus am Gymnasium Petrinum auf Maria Lindenhof haben in der Nacht zu Montag mehrere, offensichtlich alkoholisierte Jugendliche. randaliert.

Kurz nach einem Überfall sind drei jugendliche Straßenräuber am Dienstagabend in Dorsten festgenommen worden. Die Polizei prüft jetzt, ob das Trio auch für weitere Taten in Frage kommt.

Eine Bäckerei in Lembeck ist am Montagabend überfallen worden.Der Täter hatte zunächst vorgegeben, ein Brot kaufen zu wollen. Von Stefan Diebäcker

Das Fenster stand "auf Kipp", da konnte die Einbrecherin nicht widerstehen und stieg in die Wohnung ein. Dort erlebte die Frau allerdings eine Überraschung.

Geld und Handy gestohlen

Zwei Überfälle - ein Zusammenhang?

Nach zwei Überfällen in Dorsten binnen weniger Stunden sucht die Polizei Zeugen. Es könnte sich um dieselben Täter handeln. Die Opfer können sie allerdings nicht beschreiben. Von Stefan Diebäcker

Verletzter ins Krankenhaus

Unfall in Dorsten bei Mofa-Ausflug

Trauriger Zwischenfall bei einem Mofa-Ausflug: Ein Mann aus Billerbick verunglückte am Samstag auf der Borkener Straße, seine neun Begleiter mussten die Tour später ohne ihn fortsetzen.

Ein Auto, das auf der Seite liegt: Der Unfall, der sich am Montagnachmittag auf der Borkener Straße ereignete, sah spektakulär aus. Grund war wohl ein missratenes Parkmanöver Von Stefan Diebäcker

Drei Motorradfahrer sind am Samstagnachmittag auf der Hervester Straße (L 608) gestürzt, weil ein Traktor aufgrund eines technischen Defekts Hydrauliköl verloren hatte.

Bei einem Unfall auf der Schermbecker Straße in Dorsten ist eine 53-jährige Schermbeckerin am Montagmorgen gegen 5.50 Uhr leicht verletzt worden.

Um einem Reh auszuweichen, ist am Sonntagmorgen eine 52-jährige Dorstenerin gegen einen Baum gefahren und dabei leicht verletzt worden.

Über mehrere Kilometer war ein Bachlauf in einem Dorstener Naturschutzgebiet am Samstagnachmittag weiß verfärbt. Ein chemischer Kleber, der zur Anbringung von Bieretiketten genutzt wird, soll dafür verantwortlich sein.

Schwerer Verkehrsunfall

Lembeck sorgt sich um Pfarrer Voss

Lembeck und die Gemeinde St. Laurentius sind in großer Sorge um Pfarrer Alfred Voss. Der Geistliche wurde bei einem Unfall schwer verletzt.

Ein junger Mann ließ am Freitagmorgen im Wartehäuschen der Bushaltestelle "Plaggenbahn" an der Gahlener Straße vor einer 14-jährigen Schülerin die Hosen runter.

Ein 19-jähriger Dorstener ist am Samstagabend bei einem Unfall in Wulfen-Barkenberg verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Bei einem „leichten Zusammenstoß“ mit einem Traktor ist laut Polizeibericht am Samstagmorgen gegen 9.15 Uhr ein 48-jähriger Rhader Fußgänger leicht verletzt worden.

Zunächst konnte sich Alexander Prinz von Anhalt die Umsatzeinbußen der letzten Wochen nicht erklären. Dann dämmerte ihm: Die „Villa Palazzo“, ein Swingerclub, ist durch eine Verwechslung "völlig zu Unrecht" Von Stefan Diebäcker

Der Fund einer Flasche in einem Waldstück an der Feldstraße sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Der Behälter enthielt gefährliche Buttersäure.

Großeinsatz am Samstagabend

Razzia im Dorstener Partytreff an Halloween

Die Gäste glaubten wohl zunächst an einen Scherz, doch die Polizisten vor ihnen waren tatsächlich echt. Es handelte sich um eine Razzia - ausgerechnet in einem bekannten Dorstener Partytreff. Und ausgerechnet

Ein PKW-Fahrer aus Dorsten-Rhade wurde am Freitagnachmittag (23.10.) bei einem Unfall auf der Autobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Lembeck verletzt.

Ein schwerer Unfall hat sich Freitagmittag im Kreuzungsbereich Königsberger Allee/Gahlener-/Bestener Straße ereignet. Dort waren zwei LKW zusammengeprallt.

Ein 58-jährige Dorstenerin ist am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall an der Gahlener Straße leicht verletzt worden, als sie seitlich gegen einen Bus lief.

Ermittlungen aufgenommen

1000-Liter-Container abgebrannt

Zum wiederholten Male musste die Dorstener Feuerwehr am Mittwoch (5.8.) zu einem Containerbrand ausrücken.

Ergebnislos abgebrochen wurde die Suche nach einer vermissten Person an einem Angelteich in Schermbeck. Eine Zeugin hatte am späten Dienstagabend ein platschendes Geräusch gehört, aber nur noch eine Decke gefunden. Von Daniel Otto

So etwas nennt man wohl "beratungsresistent": Ein 30-jähriger betrunkener Halterner hat am Samstagmorgen in Wulfen seinen Führerschein verloren, obwohl ihn zuvor Polizisten ermahnt hatten, nicht in angetrunkenem

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Rekener Straße in Dorsten-Lembeck sind ein 17- und 18-jähriger Dorstener am Samstagmorgen lebensgefährlich verletzt worden.

Friedhelm Wübbels hat am Dienstagabend im Schlafanzug ein Feuer im Nachbarhaus gelöscht und so Schlimmeres verhindert. Als die Feuerwehr eintraf, hatte der 58-Jährige schon alles im Griff: „Ihr braucht Von Lenja Hülsmann

Dämmerung, eine einsame Straße. Und plötzlich kreuzt ein Wildschwein den Weg. Genau das ist am Samstagabend einem Motorradfahrer aus Dorsten passiert - mit schlimmen Folgen.

Wie ein Held fühlt sich Izaldin Khodr nicht. "Eine Frau hat um Hilfe gerufen, da musste ich handeln", sagt der 22-Jährige. Und deshalb hielt er einen flüchtenden Ladendieb auf. Ganz schön mutig, doch Von Stefan Diebäcker

Polizei suchte stundenlang

Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden

Stundenlang hat die Polizei am Mittwoch nach einem vermissten Mann gesucht. Er war zur Mittagszeit mit dem Bus von Lippramsdorf nach Wulfen-Barkenberg gefahren und verschwunden. Am Nachmittag dann die Erlösung.