Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Polizei findet in Meerbusch gestohlene Oldtimer wieder

Meerbusch.

Polizei findet in Meerbusch gestohlene Oldtimer wieder

Alte Oldtimer Spielautos stehen auf dem Tisch. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Nach dem Diebstahl von fünf wertvollen Oldtimern in Neuss hat die Polizei zwei der Wagen wiedergefunden. Ein Zeuge entdeckte die geparkten Fahrzeuge am Samstag in Meerbusch, sagte eine Sprecherin am Montag. Die fünf Wagen der Marken Porsche, Mercedes und MG seien zusammen schätzungsweise eine halbe Million Euro wert. Diebe hatten die Oldtimer in der Nacht zum vergangenem Dienstag aus der Halle und vom Hof eines Autohändlers gestohlen. Wie genau sie dabei vorgingen, war zunächst unklar. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Köln. Der Kölner Dom ist wegen eines verdächtigen Mannes evakuiert worden. Der Mann habe sich auffällig verhalten und sei daraufhin von Polizisten in Gewahrsam genommen worden, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Seine Identität sei noch unklar. Zur Vorsicht werde der Dom nun mit Spürhunden abgesucht.mehr...

Köln. Normalerweise beginnt die Getreideernte erst im Juli. Doch dieses Jahr wird es wohl früher losgehen: Schon kommende Woche werden die Landwirte voraussichtlich mit dem Abernten ihrer Felder beginnen. Die Trockenheit hat das Getreide schneller reifen lassen.mehr...