Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Oliver Volmerich
Autorenprofil

Oliver Volmerich

Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.

Dortmund Acht Jahren nach dem Umzug des Museums Ostwall in den U-Turm gibt es eine neue Initiative für eine Namensänderung. Vorschläge für einen neuen Titel gibt es noch nicht.mehr...

Dortmund Plötzlich gut gefüllte Geschäfte prägen die Erinnerung an die Währungsreform am 20. Juni 1948. Einen Tag zuvor bekamen die Dortmunder ihr „Kopfgeld“ nach Hause.mehr...

Dortmund Eigentlich gilt Dortmund als Stadt mit besonders vielen von Armut gefährdeten Menschen. Aber es gibt auch die andere Seite der Medaille: Die Zahl der Einkommensmillionäre ist deutlich gestiegen.mehr...

Dortmund Die Stadt will den Erfolg des Phoenix-Sees exportieren: Ein neues Stadtquartier mit Wohnen und Arbeiten am Wasser soll zur IGA 2027 auf dem HSP-Gelände an der Rheinischen Straße entstehen.mehr...

Finale des Kirchentages 2019 im Signal Iduna Park

Noch ein Jahr bis zum Start des Kirchentages in Dortmund

Dortmund In einem Jahr beginnt der Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund. Und das Programm des großen Christentreffens vom 19. bis 23. Juni, zu dem rund 100.000 Dauerteilnehmer erwartet werden, nimmt immer mehr Konturen an. Ein Problem gibt es aber noch.mehr...

dzRangliste der WM-Nationen in Dortmund

Fußball-Fans aus der ganzen WM-Welt leben in Dortmund

Dortmund Die Flaggen an Fenstern und Hauswänden zeigen es deutlich: Nicht nur die deutsche Nationalmannschaft kann bei der Fußball-WM auf Unterstützung aus Dortmund zählen. Auch alle anderen WM-Nationen sind hier vertreten. Ein europäisches Nachbarland hat dabei die Nase klar vorn.mehr...

Lagerhalle in der Nordstadt ausgebrannt

Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz

Dortmund Großeinsatz für die Dortmunder Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag in der Nordstadt. An der Ravensberger Straße brannte eine Lagerhalle völlig aus. Für Aufregung sorgten mehrere Detonationen, die in weiten Teilen des Stadtgebiets zu hören waren.mehr...

Sorgen um Jobs bei Wilo in Dortmund

Pumpenhersteller will Arbeitsverträge auflösen

Dortmund Rekordumsätze und Millionen-Investitionen am Stammsitz in Hörde – Pumpenhersteller Wilo hat in letzter Zeit positive Schlagzeilen gemacht. In Teilen der Belegschaft gibt es zurzeit allerdings Unruhe. Denn offenbar will sich Wilo von Mitarbeitern trennen.mehr...

Viele Ideen für die Neugestaltung der B1

Infomesse zum Umbau der Stadtbahn-Haltestellen

Dortmund Die Stadt lud zu einer Infomesse zum geplanten Umbau der Stadtbahn-Haltestellen an der B1 und testete damit eine neue Form des Bürgerdialogs. Und die Bürger aus der Gartenstadt hielten mit ihrer Meinung zu den Plänen der Stadt nicht hinterm Berg.mehr...

Neuer Anlauf für LKW-Fahrverbot auf der B1

Stadt reagiert auf Klage wegen erhöhter Schadstoffwerte

Dortmund Mit einem ganztägigen Fahrverbot für den LKW-Durchgangsverkehr auf der Bundesstraße 1 will die Stadtverwaltung auf die Klage gegen zu hohe Schadstoffbelastung reagieren. Jetzt sind die Bezirksregierung Arnsberg und die Politik am Zug. Sie müssen entscheiden, ob sie sich dem Vorschlag anschließen.mehr...