Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So war die Abi-Entlassfeier an der Wolfhelmschule

Abi in Olfen

Mit bunten Ballons und vielen Anekdoten feierten die Abiturienten der Olfener Wolfhelmschule am Samstag ihren Abschluss. Wir haben Bilder mitgebracht.

Olfen

, 01.07.2018
So war die Abi-Entlassfeier an der Wolfhelmschule

Die bunten Luftballons durften nach der Entlassfeier in den Himmel aufsteigen.

Leicht wiegten große Ballonbuchstaben und Ziffern am Samstag an der Wolfhelmschule in der Luft: „Abi 18“. Zusätzlich waren bunte Ballons an den Gittern der Empore befestigt. Sie sollten später noch zum Einsatz kommen. Der Abiturjahrgang 2018 feierte seinen Abschluss mit der Überreichung der Zeugnisse. Die Mädchen kamen in Spitze, Chiffon und Corsage, die Jungs größtenteils im Anzug mit Fliege oder Krawatte. Doch nicht nur die Schüler und Schülerinnen hatten ihren letzten Auftritt im Forum. Auch Schulleiterin Anne Jung überreichte zum letzten Mal die Zeugnisse, schüttelte zum letzten Mal viele Hände und hielt zum letzten Mal ihre Ansprache.

Jetzt lesen

Viele Anekdoten

Mit vielen Rückblenden auf die vergangenen Jahre und vielen Anekdoten zum Jahrgang 2018 gelang es ihr zum letzten Mal, Mut, Hoffnung und Zuversicht auf das eigene Können den frisch gebackenen Abiturienten mit auf den Weg zugeben.

„Wir haben es gemeinsam geschafft!“ eröffnete Jung ihre Rede und fügte gleich hinzu: „es hat ein glückliches Ende gefunden“. Sie wies darauf hin, dass das Abitur – immer noch – etwas ganz Einzigartiges sei: „Abitur macht man nur einmal im Leben“. Dieser Tag sei aber auch für alle anderen, die mit dem Jahrgang zu tun hatten, besonders.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die Entlassfeier an der Wolfhelmschule

Mit bunten Ballons und vielen Anekdoten feierten die Abiturienten der Olfener Wolfhelmschule am Samstag ihren Abschluss. Wir haben Bilder mitgebracht.
01.07.2018
/
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Amelie Schubert (r) trug ihr selbst verfasstes Lied mit Beate Lukas vor.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Anne Jung wird zum letzten Mal von Robert Adam zum Platz geführt.
Die Abiturienten und Schulleiterin Anne Jung stellten sich zum letzten Foto den Fotografen.
Die Big Band Wolfhelmschule übernahm den musikalischen Teil.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Christoph Kötter überreichte den Jahrgansbesten Michelle Rottmann und Jana Breimann (r.) ein Präsent der Stadt Olfen
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.
Die Abiturienten der Wolfhelm Gesamtschule wurden am Samstag entlassen.

Eltern, Lehrer, Sekretariat, Hausmeister und die Reinigungskräfte zählte sie auf. Sie erinnerte sich an die Anfänge der Schüler, als es für sie – unter anderem – noch schwierig war, den richtigen Raum zu finden. Bei einem Schüler habe es zum Beispiel ein halbes Jahr gedauert, den Chemieraum zu finden.

Nun müssten die Abiturienten außerhalb des Schulalltags selber Entscheidungen treffen und ihre neu gewonnene Freiheit nutzen. Das Rüstzeug dazu hätten sie in ihren Schuljahren dafür erhalten: sicheres und gewandtes Auftreten und gute Umgangsformen gehörten dazu. Da sei es einer Schülerin verziehen, die sich um 4 Uhr morgens bei ihrem Lehrer per Mobilphon abmeldete. Jung ist sich sicher, dass die Schule eine gute Grundlage geschaffen habe: „Nachdenken, zu Ende denken und bedachtes Handeln“.

Andere hätten bleibende Eindrücke hinterlassen, indem sie sich als SV-Mitglieder, als Schulsanitäter, im DRK oder bei der Feuerwehr engagierten. Rückblickend verriet Jung, was zu ihren schönsten Augenblicken in ihrer Berufslaufbahn zählte: „Schüler im Einklang mit sich selbst zu sehen“. Dazu gehörten sportliche Momente, der Geschichtswettbewerb oder „Aha-Erlebnisse“ im Unterricht.

„Ich bin raus“

Die Jahrgangsbesten, Michelle Isabella Rottmann und Jana Breimann zeichnete Christoph Kötter aus. Als stellvertretender Bürgermeister überreichte er beiden jeweils ein Präsent. Weitere Rednerbeiträge folgten. Doch es wurde nicht nur geredet. Durch den Vormittag führte charmant Geraldine Wolter. Amelie Schubert trug mit Beate Lukas ihr selbst verfasstes Lied „Ich bin raus“ vor, das noch einmal an verschiedene Fächer und deren Inhalte erinnerte.

Der Stufenchor sang das Stück von Mark Forster „Wir sind groß“ und die Big Band Wolfhelmschule sorgte insgesamt für die musikalische Begleitung. Nach der Zeugnisübergabe wurden auch die Ballons in die Lüfte entlassen. Bunte Tupfen vor strahlend blauem Himmel. Der Abiturball am Abend schloss endgültig diesen ereignisreichen Tag ab.

Das sind die Abiturienten 2018 der Wolfhelmschule:

Lena Ast, Patricia Bednara, Lea-Sophy Blank, Johanna Börgel, Jana Breimann, Frederic Dewender, Carolin Fisch, Michelle Geismann, Julia Aleyna Gellrich, Konrad Marc Glattkowski, Jenna Graumann, Julia Gude, Jule Marie Hake, Gina Maria Haufe, Steffen Heine, Lena Hennig, Seán Daniel Hölken, Timo Holtermann, Charleen-Louisa Homburg, Anna Sophia Höring, Theresa Kartzig, Esther Magdalena Kemper, Robert Kohl, Jaqueline Kolinke, Denise Köster, Joel Lauer, Roman Lucer, Delia Lupica Spagnolo, Amelie Meyer, Rasmus Müller, Lukas-Tim Nendza, Justus Nibbenhagen, Alina Nörenberg, Jens Ulrich Noske, Gian Luca Nottenkämper, Inga Olfens, Charleen Pajewski, Michelle Petrich, Sarah Elisabeth Rammrath, Lina Reimann, Michelle Isabella Rottmann, Amelie Sauer, Rebecca Schlathölter, Steve Schmeller, Anna-Lena Schneider, Sabrina Schneider, Felix Schröder, Lara Schröder, Amelie-Mona-Louella Schubert, Melina Schuetz, Lea Schumacher, Lukas Stimberg, Franziska Südfeld, Annabelle Terasa, Daniela Thamm, Franziska Thülig, Joshua Finn Tiemann, Tolunay Ramazan Umar, Johanna Voß, Jan Luca Weber, Sandra Weidhöner, Geraldine Wolter