Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CDU möchte "Jugendhaus in Lauerstellung"

Umbau des Leohauses

Die CDU-Fraktion hat einen Antrag an die Stadtverwaltung gestellt, die Räume des ehemaligen Fröbelkindergartens auf die Möglichkeiten der Nutzung für eine Übergangslösung für die Jugendarbeit in Olfen zu prüfen.

OLFEN

05.06.2012
CDU möchte "Jugendhaus in Lauerstellung"

Der Fröbelkindergarten wird nach dem Umzug nicht mehr genutzt.

„Nachdem die katholische Kirche sich mit dem Verkauf des Leohauses an die Stadt aus der offenen Jugendarbeit zurückziehen will, herrscht eine große Unsicherheit darüber, wo und in welcher Form in Zukunft Jugendarbeit stattfinden kann“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Christoph Pettrup.Ehemaliger Fröbelkindergarten

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden