Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bücherei bleibt in ihren Räumen

OLFEN Mit einem ganzen Arm voller Blumen bedankte sich Pastor Bernd de Baey für den jahrelangen kontinuierlichen Büchereidienst bei fünf ehrenamtlich tätigen Frauen. Während einer kleinen Feierstunde, die im Rahmen des Buchsonntags in der katholischen Bücherei St. Vitus stattfand, standen die Ehrenamtlichen im Mittelpunkt.

von Von Edith Möller

, 06.11.2007
Bücherei bleibt in ihren Räumen

Pastor de Baey und Evelyn Jochheim ehrten die langjährigen ehrenamtlichen Helfer der Bücherei: v.li. Erika Junk, Josefa König, Petra Robert (35 Jahre), Ursula Hagemann und Elisabeth Wegener.

„Ich freue mich über ihr großes Engagement und dass sie sich für die Pfarrgemeinde und die Stadt mit so viel Elan eingesetzt haben“, betonte Pastor de Baey. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden