Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

„Nieuw Statendam“ fährt im Sommer 2019 in Nordeuropa

Seattle. Das neue Kreuzfahrtschiff „Nieuw Statendam“ wird ab dem Sommer 2019 von Amsterdam aus Ziele in Nord- und Ostsee ansteuern. Der Neubau der Reederei Holland America Line gehört mit Platz für 2666 Passagiere zu den größeren Schiffen.

„Nieuw Statendam“ fährt im Sommer 2019 in Nordeuropa

Die „Nieuw Statendam“ wird im Dezember der neueste Flottenzugang von Holland America Line sein. Im Sommer 2019 ist das Schiff von Amsterdam aus in der Nord- und Ostsee unterwegs. Foto: Holland America Line

Das neue Kreuzfahrtschiff „Nieuw Statendam“ wird die Sommersaison 2019 in Nordeuropa verbringen. Von April bis September 2019 steuert das Schiff von seinem Heimathafen Amsterdam aus Ziele in der Nord- und Ostsee an, wie die Reederei Holland America Line mitteilt.

Im Programm stehen etwa 14 Tage Norwegen inklusive Nordkap, 14 Tage Ostsee mit Anläufen von St. Petersburg, Tallinn und Helsinki und eine Umrundung der Britischen Inseln.

Die „Nieuw Statendam“ mit Platz für 2666 Passagiere wird im Dezember 2018 ausgeliefert. Die Premierensaison im kommenden Winter verbringt das Schwesterschiff der „Koningsdam“ in der Karibik, mit Abfahrten in Fort Lauderdale in Florida. Nach den Sommerfahrten in Nordeuropa wird das Schiff von September bis Ende Oktober 2019 im Mittelmeer unterwegs sein, bevor es wieder in die Karibik geht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Giftqualle vor Mallorca gesichtet

Palma. Probleme hat Mallorca normalerweise nur mit Touristen, die gelegentlich über die Stränge schlagen. Dieser Tage sorgt aber eine tote Qualle für Wirbel. Das vor Palma gefundene Tier ist hochgiftig - und wurde auch anderswo am Mittelmeer gesichtet.mehr...

Denver. Hurrikan in Florida, Brände in Kalifornien, das Aus von Air Berlin: Diese Ereignisse waren nicht gerade Werbung für einen Urlaub in den USA. Die Buchungen liefen lange Zeit schleppend. Wirkt noch immer ein negativer Trump-Effekt? Da gehen die Meinungen auseinander.mehr...

Eine Kreuzfahrttour nach Alaska - das scheint irgendwie im Trend zu liegen. Denn dort werden so viele Touristen wie noch nie erwartet. Neue interessante Reiseziele in den USA sind zudem ein Gefängnis-Museum und ein Kinderzoo.mehr...