Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neues Siegel weist auf Kinderfreundlichkeit hin

Hannover (dpa/tmn) - Eine Orientierung für Eltern soll das neue Siegel «OK für Kids» bieten. Das Prüfzeichen zeichnet besonders kinderfreundliche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen aus, teilt der TÜV Nord in Hannover mit.

Das Siegel wird von der Organisation TÜV Nord Cert vergeben. Ihm zu Grunde liegen vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelte Kriterien. Geprüft werde, ob Produkte kinderfreundlich sind und ob beispielsweise in Hotels oder Parks eine kinderfreundliche Infrastruktur vorhanden ist.

Weitere Informationen: www.okfuerkids.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Köln (dpa/tmn) Lob hört jeder gerne - Kinder erst recht. Doch sie erkennen auch, ob die schönen Worte erhlich gemeint sind. Übertriebene Anerkennung mögen sie genauso wenig wie ein anderes Verhalten ihrer Eltern.mehr...

Fürth (dpa/tmn) Kinder sollen schon früh lernen, dass sie über ihren Körper selbst bestimmen dürfen. Doch auch da gibt es Grenzen, die Eltern kennen und beachten sollten.mehr...

Augsburg/Hamburg (dpa/tmn) Kinder haben etwas richtig gut gemacht - oder auch nicht: Manchmal fehlen Eltern in solchen Situationen die richtigen Worte. Dabei stärkt eine gute Rückmeldung das Selbstbewusstsein der Kleinen.mehr...