Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit den Wildecker Herzbuben in die Westfalenliga

Platzer schreibt Erfolgsgeschichte

Vor der Saison galten die B-Junioren vom Badeweiher als Absteiger Nummer eins, jetzt sind sie in aller Munde und auch in der Westfalenliga nicht chancenlos. Die VfB-Bubis sorgten als Überraschungsteam der Landesliga für Aufsehen. Ihr Meisterstück machten die Platzer-Jungs durch einen souveränen 3:0-Heimerfolg gegen den VfB Waltrop vergangenen Sonntag perfekt.

Marl

von Von Dirk Kolakowski

, 11.06.2012
Mit den Wildecker Herzbuben in die Westfalenliga

Trainer Werner Platzer will die Aufstiegseuphorie nach der souveränen Landesliga-Meisterschaft in die neue Saison retten. Foto: Haselbach

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden