Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Kochbuch Geld für Laufräder erwirtschaftet

Kindergarten St. Mauritius

Über sechs nagelneue Laufräder freuen sich die Jungen und Mädchen seit Dienstag im Kindergarten St. Mauritius. Ein Koch- und Backbuch mit den Lieblingsgerichten wurde ein so unerwartet großer Erfolg, dass Geld übrig blieb. Und von dem wurden die neuen Räder angeschafft.

NORDKIRCHEN

von Von Matthias Münch

, 10.05.2011

„Es war eine Menge Arbeit. Doch es hat auch sehr viel Spaß gemacht“, erklärte Mareike Böcker, Vorsitzende des Elternrates, die Entstehung des Buches.

Die Rezepte mit den Lieblingsspeisen aller Jungen und Mädchen des Kindergartens wurden zusammengetragen. Mareike Böcker hat sie dann noch ein wenig buchgerecht bearbeitet und schließlich als Spiralbuch drucken und binden lassen. Verkauft wurden die Bücher ausschließlich im Kindergarten St. Mauritius selbst, unter anderem beim Großelternnachmittag. Und nach etwas schleppendem Beginn gingen sie dann weg wie warme Semmeln. „Wir mussten sogar nachdrucken lassen“, berichtete Mareike Böcker. Am Ende wurden 100 Kochbücher gekauft.

Von dem Erlös schaffte der Elternrat sechs Laufräder in verschiedenen Farben und Größen an, damit sie von allen St. Mauritius-Kindern benutzt werden können. Am Dienstag übergab Mareike Böcker die Räder zusammen mit ihrem Elternratskollegen Torsten Ulrich an Kindergartenleiterin Maria Landsmann. Die freute sich über das große Engagement der Eltern und bedankte sich für die tolle Spende.

Lesen Sie jetzt