Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Miranda Kerr und Evan Spiegel sind Eltern geworden

Los Angeles. 2016 Verlobung, 2017 Hochzeit und nun die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes: Beim australischen Model Miranda Kerr und dem Snapchat-Gründer Evan Spiegel läuft's.

Miranda Kerr und Evan Spiegel sind Eltern geworden

Miranda Kerr hat einen kleinen Sohn zur Welt gebracht. Foto: Francois Mori

Das australische Model Miranda Kerr (35) und Ehemann Evan Spiegel (27), freuen sich über die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes.

„Worte können nicht beschreiben, wie glücklich wir sind, unseren wunderschönen Sohn in unserer Familie willkommen zu heißen“, zitierte die US-Zeitschrift „People“ aus einer Mitteilung des Paares.

Der Junge mit dem Vornamen Hart wurde in der Nacht zum Dienstag in einem Krankenhaus in Los Angeles geboren. Dies geht aus einer Geburtsurkunde hervor, die der Internetdienst „TMZ.com“ im Netz veröffentlichte.

Aus ihrer 2013 geschiedenen Ehe mit dem Schauspieler Orlando Bloom hat Kerr den siebenjährigen Sohn Flynn. Die Eltern teilen sich das Sorgerecht. Der Snapchat-Gründer Spiegel und das frühere Victoria's-Secret-Model hatten sich im Sommer 2016 verlobt und im folgenden Frühjahr in Los Angeles das Jawort gegeben.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Madrid. Das hatte in Spanien kaum jemand für möglich gehalten: Ein Angehöriger des Königshauses sitzt hinter Gittern. Der Schwager von König Felipe trat seine knapp sechsjährige Haftstrafe an. Was erwartet Iñaki Urdangarin im Gefängnis?mehr...

London/Bangui. Der zentralafrikanische Außenminister widerspricht seinem Botschafter in Brüssel. Er sagt, der ehemalige Tennisprofi könne sich nicht auf diplomatische Immunität berufen.mehr...