Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Mindestens acht Tote nach Schüssen an High School in Texas

Houston.

Bei Schüssen in der Santa Fe High School in Texas sind mindestens acht Menschen getötet worden, vor allem Schüler. Die Zahl der Todesopfer könne sich zwischen acht und zehn bewegen, sagte Sheriff Ed Gonzalez am Freitag.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe/Köln. Der inhaftierte Tunesier, in dessen Kölner Wohnung hochgiftige Rizin-Substanzen gefunden wurden, ist laut Bundesanwaltschaft „dringend verdächtig, vorsätzlich biologische Waffen hergestellt zu haben“. Wie die Justizbehörde am Donnerstag in Karlsruhe weiter mitteilte, gibt es jedoch keine Anhaltspunkte für eine „konkretisierte Anschlagplanung“ oder eine Mitgliedschaft des Beschuldigten in einer terroristischen Vereinigung.mehr...

Washington. Die US-Notenbank hat ihren Leitzins um 0,25 Punkte auf eine Spanne zwischen 1,75 und 2,00 Prozent angehoben. Das teilte die Federal Reserve am Mittwoch in Washington mit.mehr...