Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Mehrere Hundert Schweine tot in Stall gefunden

Würzburg. In einem Maststall in Bayern sind mehrere Hundert Schweine tot aufgefunden worden. Das teilte das Landratsamt Würzburg mit. Das zuständige Veterinäramt sei in Kontakt mit dem Betreiber, der Staatsanwaltschaft Würzburg und der zuständigen Polizeiinspektion.

Mehrere Hundert Schweine tot in Stall gefunden

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: P. Pleul/Archiv

Der Schweinemaststall wurde von der Polizei versiegelt. Die Todesursache der Tiere ist noch unbekannt. Zu ihrer Klärung würden in der kommenden Woche externe Gutachter hinzugezogen, hieß es. Derzeit lägen keine Hinweise auf das Verenden der Schweine durch eine Tierseuche vor.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Dresden. Die Weltkriegsbombe ist entschärft und abtransportiert. Aber für Helfer geht die Arbeit in Dresden weiter. Viele Menschen können erst am Freitag zurück nach Hause.mehr...

Plauen/Rendsburg/Schwerin. Hier zu viel Regen, dort zu viel Sonne: Sachsen klagt nach Starkregen über Hochwasser, in anderen Teilen Deutschlands herrscht Trockenheit. Nicht nur die Bauern hoffen auf Niederschlag, auch die Waldbrandgefahr steigt mancherorts auf die Höchststufe - und nun kommt ein Wochenende wie im Hochsommer.mehr...