Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Meckerei gegen Referees: Kölner Co-Trainer McKenna bestraft

,

Frankfurt/Köln

, 03.04.2018

Wegen Meckereien gegen das Schiedsrichtergespann muss Kevin McKenna als Co-Trainer des 1. FC Köln eine Geldstrafe bezahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte ihn am Dienstag wegen unsportlichen Verhaltens zu 2500 Euro. Der Kölner war im Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart am 4. März (2:3) auffällig geworden.