Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mark Peters verfehlt den Streckenrekord

Sieger beim Guido-Lauf über 10.000 m in 36:48min

Zum zweiten Mal hintereinander hat ein Läufer von auswärts den Höhepunkt des Guido-Heiland-Bad-Volkslaufes für sich entschieden. Mark Peters vom SC Westfalia Herne gewann am Samstagabend den Hauptlauf des 21. „Guido“.

Marl

von Von Jochen Sänger

, 04.06.2012
Mark Peters verfehlt den Streckenrekord

Glückwunsch: LT-Guido-Vorsitzender Norbert Nölle (3.v.l.) zeichnete die Gewinner des Hauptlaufes am Samstagabend aus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden