Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Marco Reus

Marco Reus

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Marco Reus in der Form seines Lebens - BVB-Kapitän geht mit bestem Beispiel voran

Marco Reus schwärmte nach dem 3:2-Sieg gegen den FC Bayern München vom „BVB-Fußball, der richtig Bock macht“. Der Kapitän geht bei seiner stürmischen Borussia mit bestem Beispiel voran. Von Jürgen Koers

Marco Reus hat das erste Training der Nationalmannschaft in Leipzig verpasst. Der BVB-Kapitän fehlte wegen einer Fußprellung - und dürfte somit auch am Donnerstag nicht zum Einsatz kommen. Von Thimo Mallon

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Lucien Favre ist der BVB-Trainer mit dem goldenen Händchen

Lucien Favre macht als BVB-Trainer aus einem Sorgenkind einen Meisterschaftsanwärter. Der Schweizer glaubt an seine Spieler - und sie glauben ihm. Von Jürgen Koers

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Kapitän Reus ist überall zu finden - Alcacer stellt neuen Rekord auf

Beim 3:2 im Liga-Gipfel zeigt Marco Reus eine Weltklasse-Leistung. In den zweiten 45 Minuten ist der BVB-Kapitän überall auf dem Spielfeld zu finden. Paco Alcacer stellt einen neuen Rekord auf. Von Florian Groeger

Das Spitzenspiel gewonnen, souveräner Spitzenreiter: Bei den BVB-Fans reifen längst die Titelträume. Kann Dortmund Deutscher Meister werden? Das sagen Spieler und Verantwortliche. Von Jürgen Koers

Der BVB ringt im wohl besten Bundesliga-Spiel dieser Saison auch den FC Bayern nieder. Das 3:2 am Ende eines berauschenden Spiels ist verdient - und lässt endgültig Titel-Träume blühen. Von Dirk Krampe

Dorstener Zeitung Einzelkritik

Marco Reus und Axel Witsel führen den BVB zu einem beeindruckenden Sieg

Selbst der FC Bayern, zwei Rückstände und durchwachsene erste 45 Minuten können den BVB-Siegeslauf nicht stoppen. Marco Reus und Axel Witsel ragen beim 3:2 heraus. Die Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Dorstener Zeitung Einzelkritik

Axel Witsel und Marco Reus führen den BVB zum Sieg in Wolfsburg

Angeführt von Witsel und Reus gewinnt der BVB in Wolfsburg mit 1:0 - und geht mit vier Punkten Vorsprung in den Liga-Gipfel gegen die Bayern. Die Dortmunder Profis in der Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Der zweite Anzug des BVB sitzt nicht - das zeigt sich beim glücklichen Pokal-Sieg gegen Union Berlin. Joker Reus behält im entscheidenden Moment die Nerven. Die Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Mit einer gehörigen Portion Dusel schleppt sich der BVB ins Pokal-Achtelfinale. Beim 3:2 nach Verlängerung gegen Union rettet Marco Reus die Schwarzgelben. Lucien Favre vercoacht sich. Von Dirk Krampe

"Scarlett und ich erwarten voller Vorfreude eine kleine Prinzessin!" Das verkündeten BVB-Spieler Marco Reus und Freundin Scarlett Gartmann am Donnerstag auf Reus’ Instagram-Profil. Von Verena Schafflick

Gleich sieben BVB-Profis, die nicht im Länderspiel-Einsatz sind, verpassen das Testspiel bei Alemannia Aachen (4:0). Für die Partie in Stuttgart wackelt auch der Einsatz von Marco Reus. Von Dirk Krampe

BVB-Kapitän Marco Reus hat bei Bundestrainer Joachim Löw seine Teilnahme an den nächsten beiden Länderspielen abgesagt. Hintergrund sind Knieprobleme beim BVB-Kapitän. Von Jürgen Koers

Im Dortmunder Stadion wurden schon viele Feste gefeiert, so geknallt wie beim 4:3 gegen Augsburg hat es lange nicht. Der BVB zeigt eine unfassbare Willensleistung. Von Jürgen Koers

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Marco Reus geht beim BVB als großes Vorbild voran

Marco Reus hebt das Spiel des BVB auf ein höheres Niveau. Die Kapitänsrolle hat den 29-Jährigen noch beflügelt. Sportdirektor Zorc nennt ihn ein Vorbild. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Der BVB bleibt auch im neunten Pflichtspiel unbesiegt und hat nach dem 3:0 gegen die AS Monaco das Achtelfinale der Champions League fest im Blick. Von Dirk Krampe

Dorstener Zeitung Kommentar

Der spielerische BVB-Aufschwung tritt mit Wucht an die Oberfläche

Nach dem 7:0 gegen Nürnberg ist sogar Lucien Favre rundherum zufrieden. Den Spaß bei der Arbeit transportieren seine Spieler endlich einmal auch auf den Rasen. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Zwei Tore, eine Vorlage: Marco Reus liefert gegen Nürnberg eine perfekte Leistung ab. Doch der BVB-Kapitän hält sich nicht zu lange mit dem 7:0 auf, sondern blickt schon auf Leverkusen. Von Tobias Jöhren

Dorstener Zeitung Einzelkritik

Reus ragt bei BVB-Kantersieg heraus - Pulisic und Bruun Larsen drehen auf

Beim 7:0 gegen den hoffnungslos überforderten Aufsteiger aus Nürnberg zeigt sich der BVB auch spielerisch endlich von seiner guten Seite. Die Offensive wirbelt wieder. Die Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Der BVB schießt Aufsteiger Nürnberg aus dem Stadion. Das Team von Lucien Favre zeigt, dass es fußballerisch auf dem richtigen Weg ist - und verwöhnt die Fans mit tollem Offensivfußball. Von Tobias Jöhren

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

RN-Leser wählen BVB-Kapitän Reus zum Spieler der Saison 17/18

Allein weit vorn! Die Leser der Ruhr Nachrichten wählen BVB-Kapitän Marco Reus zum Spieler der Saison 17/18. Eine bemerkenswerte Entscheidung - da der 29-Jährige nur elf Liga-Partien absolvierte. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Florian Groeger, Thimo Mallon

Dorstener Zeitung Kommentar

Lucien Favre muss für die BVB-Offensive Lösungen finden

Auf dem Papier stimmt der Auftakt in die Champions League für Borussia Dortmund. Auf dem Rasen hingegen passt nicht so viel zusammen. Jürgen Koers kommentiert. Von Jürgen Koers

Mario Götzes Situation beim BVB bleibt schwierig
Top

Nach drei Bundesliga-Spielen in der BVB-Zuschauerrolle darf Mario Götze in Brügge endlich wieder spielen. Es ist ein durchwachsener Auftritt des 26-Jährigen. Die Situation bleibt schwierig. Von Dirk Krampe

Der BVB reist ohne Alcacer und Delaney nach Brügge. In Belgien will die Borussia den Grundstein für eine erfolgreiche Champions-League-Saison legen. Bekommt Mario Götze seine Chance? Von Florian Groeger

Dorstener Zeitung Einzelkritik

Alcacer gelingt BVB-Traumdebüt - Reus erwischt einen gebrauchten Tag

Borussia Dortmund kommt gegen biedere Frankfurter zu einem schmucklosen 3:1-Sieg. Diallo, Wolf und Alcacer feiern ihre Torpremiere. Die Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Marco Reus gibt mangels Alternativen sowohl beim BVB als auch beim DFB den Aushilfsangreifer. Der 29-Jährige ist ein Torjäger, der kein Stürmer sein will. Von Jürgen Koers

Zehn BVB-Profis sind in der Länderspielpause mit ihren Nationalteams unterwegs. Ein Quintett bleibt überraschend in Dortmund. Neuzugang Alcacer gibt sein Debüt am Donnerstag in Osnabrück. Von Tobias Jöhren

Dorstener Zeitung 100. Bundesliga-Tor

BVB-Kapitän Marco Reus ist gegen Leipzig direkt auf Flughöhe

Marco Reus erzielt gegen RB Leipzig sein 100. Bundesliga-Tor. Der BVB-Kapitän stellt beim Saisonstart einmal mehr unter Beweis, wie wichtig er für die Dortmunder Offensive ist - egal auf welcher Position. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund startet erfolgreich in die Bundesliga-Saison 18/19. Nach einem frühen Rückstand dreht der BVB auf und besiegt Leipzig mit 4:1. Unser Live-Ticker zum Nachlesen.

Dorstener Zeitung Kaderanalyse

Viel BVB-Qualität in der Offensive - aber der Knipser fehlt

Über keinen BVB-Mannschaftsteil wird so viel diskutiert wie über den Angriff. Die Fans lechzen nach einem Aubameyang-Nachfolger. Der letzte Teil unserer Kaderanalyse. Von Tobias Jöhren

Der BVB entkommt in Fürth nur knapp einer Pokalblamage – und wertet die späten Treffer als Beleg für neue Mentalität. Doch es wartet noch viel Arbeit auf die Borussia. Ein Torjäger fehlt. Von Jürgen Koers

Dorstener Zeitung Spielerzeugnis

Reus wird zum BVB-Matchwinner - Witsel verhindert die Schmach

Der BVB schlittert in Fürth durch die erste Pokalrunde. Am Ende geht‘s gut. Für die besondere Note sorgt Königstransfer Axel Witsel. Hier gibt‘s die Einzelkritik und das Spielerzeugnis. Von Tobias Jöhren, Jürgen Koers

Doppeltes Glück für den BVB: Zwei späte Tore verhindern beim 2:1 (1:1) nach Verlängerung in Fürth ein peinliches Pokal-Aus. Auf Trainer Lucien Favre wartet viel Arbeit. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund konzentriert sich beim 1:0 gegen Lazio auf die Defensive und feiert eine gelungene Generalprobe. Trainer Lucien Favre sammelt wertvolle Erkenntnisse. Von Jürgen Koers

Marco Reus rechnet mit einer Rückkehr seines Freundes Mario Götze in die Nationalmannschaft. Für die nächsten Spiele mit dem DFB-Team fordert er eine optimistische Einstellung.

Generalprobe geglückt! Eine Woche vor dem Start in die neue Saison gewinnt der BVB in Essen gegen Lazio Rom mit 1:0 (1:0). Unser Live-Ticker zum Nachlesen. Von Florian Groeger

Während das Trainingslager in Bad Ragaz auf die Zielgerade geht, macht der BVB einen spektakulären Wechsel perfekt. Axel Witsel verstärkt das Dortmunder Mittelfeld.

Marco Reus wird neuer BVB-Kapitän. Für den 29-Jährigen ist es der nächste logische Schritt. Trainer Lucien Favre lobt Reus in den höchsten Tönen. Von Tobias Jöhren

Vorerst letzter Teil der BVB-Leistungsdiagnostik: Marco Reus und Lukasz Piszczek schwitzen in Bochum. Am Mittwoch beginnt das Trainingslager in Bad Ragaz - und der Kampf um die Stammplätze. Von Florian Groeger

Mit dem Spiel gegen Benfica schließt der BVB seine USA-Reise ab. Schon jetzt steht fest: Die acht Tage haben ihren Zweck erfüllt. Neuigkeiten gibt es bei der Personalie Andre Schürrle. Von Dirk Krampe

BVB-Star Marco Reus spielt endlich seine erste Weltmeisterschaft. Mit 29 Jahren. Doch der erfüllte Kindheitstraum wird zum sportlichen Albtraum. Von Tobias Jöhren

Rund um den offiziellen Beginn der Sommertransferperiode hat BVB-Sportdirektor Zorc noch einmal alle Hände voll zu tun. Wir verraten die Details. Von Dirk Krampe

WM-Neuling Marco Reus setzt als anderer Spielmachertyp wichtige Akzente und trifft gegen Schweden. Neues Personal und mentale Stärke könnten nun beim Turnier in Russland zum Trumpf werden.

Marco Reus hat mit dem BVB noch viel vor: Vertrag bis 2023 verlängert, ab der kommenden Saison den „besten Trainer“ an der Seitenlinie und mit großer Wahrscheinlichkeit die Kapitänsbinde am Arm. Von Tobias Jöhren

Reus empfiehlt sich für WM-Startplatz

BVB-Star ist der DFB-Lichtblick gegen Saudi-Arabien

Marco Reus spielt beim 2:1 gegen Saudi-Arabien in der ersten Hälfte groß auf und empfiehlt sich für einen Startplatz zum WM-Auftakt. Der Dortmunder ist einer der wenigen Lichtblicke beim farblosen Sieg der DFB-Elf. Von Dirk Krampe

Reus will DFB-Team seinen Stempel aufdrücken

BVB-Star steht vor seiner ersten Weltmeisterschaft

Dieser Sommer soll sein Sommer werden. Marco Reus will endlich einer Weltmeisterschaft seinen Stempel aufdrücken. Bislang steht der BVB-Star im Trainingslager in Eppan kaum im Mittelpunkt - das ist die

Marco Reus will bei seiner WM-Premiere in Russland eine Hauptrolle spielen. Zudem freut sich Borussia Dortmunds Mittelfelspieler auf die Zusammenarbeit mit Lucien Favre.

Marco Reus steht im vorläufigen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Nicht mit dabei sein wird hingegen Mario Götze. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf den WM-Helden von 2014. Von Florian Groeger

BVB taumelt in die Champions League

1:3 gegen 1899 - Dortmund rettet sich auf Rang vier

Am Ende einer verkorksten Bundesliga-Saison rettet sich Borussia Dortmund trotz des 1:3 (0:1) gegen Hoffenheim in die Champions League. Trainer Peter Stöger erreicht das Saisonziel, seine Zeit als Trainer Von Dirk Krampe

Sicheres Kombinationsspiel setzt den Gegner unter Druck und erspart lästige Abwehrarbeit. Drei Gründe, warum Borussia Dortmund wieder ansehnlicheren Fußball spielt. Von Jürgen Koers

BVB-Duo Reus und Götze kommt in Fahrt

Vor Nominierung: Gemeinsamer WM-Traum rückt näher

Im Bundesliga-Endspurt laufen Marco Reus & Mario Götze wieder zur Hochform auf. 15 Tage vor der Nominierung von Bundestrainer Joachim Löw dürfen beide auf Russland hoffen. Das Offensivtandem will erstmals

Eine rasante Partie im Weserstadion bleibt ohne Sieger. Nach dem 1:1 in Bremen steht der BVB beim Thema Champions League dennoch kurz vor der Ziellinie. Marco Reus und Mario Götze spielen im Weserstadion stark auf. Von Florian Groeger

Mit dem 1:1 (1:1) in Bremen vertagt Borussia Dortmund die Qualifikation für die Champions League auf die kommende Woche. Bei der packenden Partie im Weserstadion lässt der BVB im zweiten Durchgang viele Chancen liegen. Von Dirk Krampe

Furioser BVB-Auftritt gegen Leverkusen

Beeindruckendes 4:0 gegen Bayer - Stöger setzt Zeichen

Borussia Dortmund liefert mit dem furiosen 4:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen ein eindrucksvolles Statement im Kampf um die direkte Qualifikation zur Champions League ab. Trainer Peter Stöger setzt ein Von Dirk Krampe

Reus-Einsatz gegen Bayern unwahrscheinlich

Stöger sieht Fortschritte bei Yarmolenko und Kagawa

Vier Tage noch bis zum Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Vier Tage noch für Marco Reus, sich nach überstandenen muskulären Problemen spielfit zu melden. BVB-Trainer Von Jürgen Koers

Reus und Toprak absolvieren Laufeinheit

Yarmolenko steht vor Rückkehr ins BVB-Training

Der BVB nimmt nach dem freien Wochenende die Vorbereitung auf das Spitzenspiel beim FC Bayern München auf. Neben den zuletzt geschonten  Schmelzer und Schürrle zeigen sich auch drei unerwartete Spieler auf dem Rasen. Von Jürgen Koers

Dorstener Zeitung Marco Reus ist der Fixpunkt der BVB-Zukunft

Dortmunds Star spricht über Verletzung und Entwicklung

Messias? Magier? Nein, weder das eine noch das andere kann er sein. Sicher aber ist: Marco Reus ist der Fixpunkt, um den herum der BVB seine Zukunft baut. Warum Reus? Ein Treffen mit ihm liefert Erklärungen. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers

Durch das 3:2 gegen Frankfurt macht Borussia Dortmund einen großen Schritt Richtung Champions League. Marco Reus ist mit der Leistung aber nur bedingt zufrieden. Der 28-Jährige spricht im Interview außerdem Von Tobias Jöhren

Doppel-Torschütze Michy Batshuayi schenkt dem BVB nach vier sieglosen Spielen wieder einen Dreier. In einem rassigen Duell um die internationalen Startplätze erkämpfen sich die Schwarzgelben gegen den Von Jürgen Koers

Marco Reus sendet ein wichtiges Signal

BVB-Kommentar: Ein Meilenstein in der Kaderplanung

Die Vertragsverlängerung von Marco Reus bringt in unromantischen Zeiten ein Stück Fußballromantik zurück zum BVB. Der Dortmunder Junge sendet ein wichtiges Signal. Tobias Jöhren kommentiert. Von Tobias Jöhren

Paukenschlag bei Borussia Dortmund! Marco Reus verlängert seinen Vertrag bis 2023. In einer schwierigen Phase des Vereins ist das eine klare Botschaft. Von Florian Groeger

Was passiert mit Reus, Stöger und Batshuayi?

BVB geht mit personellen Fragezeichen in den Endspurt

Noch neun Spiele in der Fußball-Bundesliga. Plus minimum zwei Europapokal-Partien. Borussia Dortmund biegt in die heiße Phase dieser wendungsreichen Spielzeit 2017/18 ein. Neben den Spielen im Drei-Tages-Rhythmus Von Jürgen Koers

Nach acht Monaten Zwangspause meldet sich Marco Reus mit herausragenden Leistungen und drei Toren zurück. Auch in Leipzig macht der Mittelfeldspieler den Unterschied. Trainer Peter Stöger mahnt zur Vorsicht.

Borussia Dortmund hat sich im schweren Auswärtsspiel bei RB Leipzig mit einer engagierten Vorstellung verdient einen Punkt gesichert. Beim 1:1 (1:1) gerät der BVB erst in der Schlussphase noch einmal

Die Konkurrenz ließ an diesem Spieltag Punkte liegen, der BVB nutzte es nicht. Beim 1:1 (1:0) gegen den FC Augsburg blieben viele Wünsche offen. Die Schwarzgelben in der Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Das erste Montagsspiel der Vereinsgeschichte wird Borussia Dortmund möglichst schnell vergessen wollen. Vor einer Minus-Kulisse aus Protest gegen die Montagsspiele enttäuscht der BVB beim 1:1 gegen Augsburg. Von Dirk Krampe

Gladbach ist besser, aber der BVB gewinnt. Im Borussen-Duell machen die Dortmunder Marco Reus und Roman Bürki den Unterschied aus. Die Schwarzgelben in der Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Die Erfolgsserie des BVB geht weiter! Dank des Zaubertreffers von Marco Reus gewinnt Dortmund ein hitziges Borussen-Duell mit 1:0. Für Gesprächsstoff sorgt der Untergrund. Von Jürgen Koers

Fußballerisch ist das 2:0 des BVB gegen den Hamburger SV ein Rückschritt. Doch derzeit zählen die nackten Resultate. Hoffnung auf konstante Steigerung im weiteren Saisonverlauf gibt ein Trio. Von Dirk Krampe

Marco Reus ist zurück! Gegen den HSV gibt der 28-Jährige nach 259 Tagen Verletzungspause sein Comeback. Im Anschluss an den 2:0-Sieg gibt der BVB-Kapitän Einblick in sein Seelenleben. Von Jürgen Koers

Toprak überzeugt, Weigl enttäuscht

Jetzt die BVB-Profis für das 2:0 gegen den HSV benoten

Trotz des ersten Heimsiegs im Jahr 2018 bleibt der BVB gegen Hamburg einiges schuldig. Erst das späte 2:0 beseitigt die letzten Zweifel. Über allem steht das Reus-Comeback. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Der BVB bleibt unter Trainer Peter Stöger in der Bundesliga auch im siebten Spiel ungeschlagen. Das Comeback von Marco Reus und die Treffer von Michy Batshuayi und Mario Götze gehören zu den wenigen Höhepunkten Von Jürgen Koers

Am 27. Mai reckt Marco Reus unter Schmerzen den DFB-Pokal in den Berliner Nachthimmel. 259 Tage später kehrt Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler endlich wieder auf den Rasen zurück. Von Dirk Krampe

Große Erleichterung bei Borussia Dortmund! In Köln gelingt der erste Bundesliga-Sieg des Jahres. Dennoch bleiben viele personelle Fragen offen - darüber sprechen wir in der 82. Folge unseres BVB-Podcasts.

Marco Reus ist endlich zurück. Im Heimspiel gegen den HSV könnte er nach achtmonatiger Verletzungspause als Joker wieder zum Kader gehören. Bald wird Borussia Dortmund mit ihm auch über seine Zukunft reden. Von Dirk Krampe

Die Rückrunde nimmt für den BVB Fahrt auf, die ersten beiden Englischen Wochen stehen an. Während die Rückkehr von Marco Reus kurz bevor steht, befasst sich Peter Stöger mit einem Systemwechsel. Von Florian Groeger

Marco Reus fehlt beim BVB-Training am Dienstag, der Grund dafür ist aber erfreulich: Der Mittelfeldspieler reist zur abschließenden Kontrolluntersuchung nach Straubung - und erhält Grünes Licht. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

BVB-Trainer Peter Stöger geht gelassen mit dem Wirbel um Pierre-Emerick Aubameyang um - und für drei junge Wilde in seinem Kader ist er voll des Lobes. Von Tobias Jöhren

Mit Pierre-Emerick Aubameyang startet der BVB in die Vorbereitung auf das Freiburg-Spiel. Der abwanderungswillige Gabuner ist mit Elan bei der Sache. Fortschritte macht der verletzte Raphael Guerreiro. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund geht mit neuer Hoffnung in die Rückrunde der Bundesliga - auch wenn die ultrakurze Vorbereitung nicht wunschgemäß verläuft. Die Rückkehrer eröffnen Trainer Stöger neue Möglichkeiten. Von Dirk Krampe

Mario Götze hat seinen Bänderriss auskuriert. Für 2018 hat er sich viel vorgenommen, er freut sich auch auf lange vermisste gemeinsame Momente mit seinem kongenialen Partner Marco Reus. Davon gab es zu wenige. Von Dirk Krampe

Marco Reus hat sich wieder herangekämpft. Mal wieder. Mit der Rückkehr des Mittelfeldspielers verbinden sich viele Hoffnungen beim BVB. Der 28-Jährige möchte vor allem eins: gesund bleiben. Von Dirk Krampe

Schon die ersten Tage in Marbella bestätigen den Eindruck, den man seit Peter Stögers Amtsantritt Mitte Dezember gewinnen konnte: Beim BVB herrscht eine spürbare Aufbruchstimmung. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Tag zwei des BVB-Trainingslagers in Marbella: Auf dem Programm stehen zwei intensive Einheiten. Nicht mit von der Partie ist Marcel Schmelzer. Dortmunds Kapitän hat erneut mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Von Dirk Krampe

Der BVB startet in die Wintervorbereitung. Im Trainingslager in Marbella setzt Trainer Peter Stöger auf die Rückkehrer - allen voran Marco Reus und Mario Götze. Ein anderer wichtiger Spieler fehlt hingegen Von Florian Groeger

Wintervorbereitung startet am 3. Januar

Training in Dubai: BVB hofft auf schnelles Reus-Comeback

Mit Peter Stöger will der BVB im Jahr 2018 durchstarten. Die Wintervorbereitung ist kurz wie nie, daher setzen die Schwarzgelben vor allem auf die Rückkehr lange verletzter Leistungsträger - allen voran Marco Reus. Von Florian Groeger

Noch bis zum 2. Januar genießen die BVB-Spieler ihren Winterurlaub. An Heiligabend teilen viele Dortmunder Akteure ihre Weihnachtswünsche über die sozialen Netzwerke. Besonders schöne Neuigkeiten vermeldet Von Florian Groeger

Weihnachtsbesuch in der Kinderklinik

BVB-Stars bringen die kleinen Patienten zum Lachen

Die BVB-Stars besuchen die Kinderklinik Dortmund. Am Tag nach dem wichtigen Sieg in Mainz punkten die schwarzgelben Profis bei den kleinen Patienten. Hier gibt es Bilder und Videos.

Mit einer intensiven Einheit startet der BVB in die Vorbereitung auf das Spiel beim VfB Stuttgart (Freitag, 20.30 Uhr). Marco Reus arbeitet unterdessen an seinem Comeback. Hier gibt's die Bilder und ein Von Florian Groeger

Borussia Dortmund geht ohne Neuzugang Jadon Sancho und den verletzten Marco Reus in die Champions-League-Saison 2017/18 - beide Spieler fehlen in der ofiiziellen Kaderliste der UEFA. Im Winter, also vor Von Florian Groeger

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Die Transfer-Posse ist vorbei. Ousmane Dembélé ist endlich in Barcelona - und der BVB um bis zu 148 Millionen Euro reicher. Eine tolle Rendite und der starke Saisonstart lassen den jungen Franzosen in Von Peter Kehl

Nationalspieler Marco Reus hat in einem Interview tiefe Einblicke in sein Seelenleben nach dem im Mai erlittenen Kreuzbandriss gewährt. Die Verletzung am Tag des Gewinns des DFB-Pokals, seines ersten

Borussia Dortmund bestätigte am Montagnachmittag die erwartete Verpflichtung des Ukrainers Andrey Yarmolenko (27) von Dynamo Kiew. Bereits zweimal, im Sommer 2015 und im Winter 2016, stand Sportdirektor Von Jürgen Koers

Einen Tag nach dem Heimspiel im Stadion konnten kleine und große Fans dem BVB noch ein wenig näher sein: Im Zoo fand der BVB-Kids-Club-Tag mit vielen verschiedenen Stationen zum Mitmachen statt. Auch

Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist zuversichtlich, dass seine Reha-Maßnahmen weiter erfolgreich verlaufen. "Mir geht es ausgezeichnet, es läuft alles nach Plan, es gibt keine Komplikationen", sagte