Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Marc Fröhling
Autorenprofil

Marc Fröhling

Polizistin bei Einsatz in Horstmar verletzt

Familienstreit eskaliert – Drogen im Spiel

Lünen Weil er nicht in die Psychiatrie eingeliefert werden wollte, hat ein 26-Jähriger sich am Samstag gewehrt. Am Ende sprang ihm auch noch seine Mutter zur Seite. Die Situation eskalierte – und jetzt ist eine junge Polizistin dienstunfähig.mehr...

Ein Unternehmen, zwei Städte und viele Fragen

Wieso es beim Bauantrag der Firma Aulich Probleme gab

Lünen. 2013 ist Hans-Jörg Aulich mit seiner Spedition ins Industriegebiet Achenbach nach Brambauer gezogen. Auf Lüner Gelände – größtenteils. Dass Teile jedoch auf Dortmunder Gebiet liegen, wäre fast zum Problem geworden.mehr...

Brambauer Alarm in Brambauer: In einem Wohngebiet stand in der Nacht zu Mittwoch eine Gartenlaube lichterloh in Flammen. Die Feuerwehr rückte gegen 1.20 Uhr aus. In der Laube standen auch Gasflaschen. mehr...

Neue Wohnungen für Lünen-Horstmar

Bauverein will an der Preußenstraße bauen

Horstmar Knapp 70 Wohnungen sollen an der Preußenstraße in Horstmar entstehen. Den nötigen Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans hat der Ausschuss für Stadtentwicklung am Dienstagabend getroffen. Davor muss aber noch einiges erledigt werden.mehr...

Forensik steht auf Nutzungsplan - trotz Klage

Verwaltung macht ersten Schritt im Streit mit dem Land

Lünen Die Stadt Lünen weicht die verhärteten Fronten im Forensik-Streit auf und geht einen Schritt auf das Land zu. Das erklärte Ziel: Keine Forensik auf der RAG-Fläche. Die Reaktion des Landes aber macht wenig Hoffnung.mehr...

Raubüberfall auf Spielhalle in der Innenstadt

Männer bedrohen Angestellte mit Messer und Schusswaffe

Lünen Überfall mitten in der Innenstadt: Mit einem Messer und einer Schusswaffe bewaffnet sind am Montagabend zwei Männer in eine Spielhalle an der Münsterstraße gestürmt. Jetzt ist das Duo auf der Flucht - mit der Beute.mehr...

Lüner Flüchtling darf seine Kinder nicht nachholen

Kibrom kämpft um seine Töchter

Lünen Kibrom Teklehaimanot floh aus Eritrea und ist anerkannter Flüchtling. Seine beiden minderjährigen Töchter durfte er bisher trotzdem noch nicht nachholen. Obwohl er das Recht dazu hat – und sich sogar der Außenminister schon eingeschaltet hat.mehr...

dzLüner Bürgermeister Kleine-Frauns im Halbzeit-Interview

„Ich bin mittlerweile gelassener geworden“

Lünen Halbzeit für Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns. Genau vor zweieinhalb Jahren, am 21. Oktober 2015, hatte der GFL-Kandidat die Geschäfte seines Vorgängers Hans Wilhelm Stodollick übernommen. Eine Zäsur für die Lippestadt, die jahrzehntelang sozialdemokratisch regiert worden war. Im Gespräch mit RN-Redakteur Marc Fröhling blickt er zurück und darauf, ob sein Name 2020 wieder auf dem Wahlzettel stehen wird.mehr...

Trinkwasser soll für viele Lüner teurer werden

Stadtwerke Lünen ändern ihre Preisstruktur

Lünen Zum 1. Juli dieses Jahres verändern die Stadtwerke ihre Preisstruktur beim Trinkwasser. Die Folgen: Einsparungen für Bewohner von Einfamilienhäusern. Für Mieter in Mehrfamilienhäusern wird es dagegen teurer.mehr...

Lüner Eltern kritisieren Schreiben nach Gehör

Schulleiter sehen Methoden-Diskussion gelassen

Lünen Wenn Kinder-Texte in der Grundschule erst einmal voller Fehler sind, schrillen bei vielen Eltern die Alarmglocken. Die Schulministerin hat Veränderungen angekündigt – Schulleiter sehen aber gar keinen Bedarf.mehr...