Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verse voller Zuversicht

HORSTMAR Gesungene und gespielte Lieder, Verse und Gedanken zu Paul Gerhardt bestimmten am Sonntag das Konzert in der Christuskirche.

von Von Martina Niehaus

, 12.11.2007
Verse voller Zuversicht

<p>Mit dem Lied "Geh aus mein Herz" eröffnete der Posaunenchor Preußen das Konzert in der Christuskirche. </p>

Denn zum Jubiläumsjahr des Pfarrers und Kirchenliederkomponisten Paul Gerhardt, der vor 400 Jahren geboren wurde, hatten Sänger und Instrumentalisten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.Der Posaunenchor Preußen unter der Leitung von Reinhold Kluge übernahm den feierlichen Einstieg mit einem der wohl bekanntesten Lieder Paul Gerhardts, "Geh aus, mein Herz".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden