Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spektakuläres Autorennen am Struckmannsberg

Bobby-Car-Rennen

15 waghalsige Väter haben sich am Samstag beim 6. Bobby-Car-Downhill-Rennen am Struckmannsberg spannende, spektakuläre und rasante Zweikämpfe geliefert.

LÜNEN

von Von Volker Beuckelmann

, 29.05.2011
Spektakuläres Autorennen am Struckmannsberg

Hier kommt die Polizei! Peter Feldmann, er ist Polizeibeamter, machte mit beim Bobby-Car-Rennen. Foto Beuckelmann

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bobbycar-Rennen

Mit bis zu 40 km/h rasten am Sonntag 15 Männer den Struckmannsberg hinunter - auf Bobbycars. Wir haben Bilder vom spektakulären Rennen.
29.05.2011
/
Eine Kurve hatte es in sich. Hier gab es manches Malheur. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Gute Aerodynamik und ausgefeilte Technik waren entscheidend beim Rennen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Kurz vor dem Ziel an der letzten Kurve mussten die Fahrer der Fliehkraft trotzen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Hier kommt die Polizei! Peter Feldmann, er ist Polizeibeamter, machte mit beim Bobby-Car-Rennen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Hier kommt die Polizei! Peter Feldmann (l.), er ist Polizeibeamter, machte mit beim Bobby-Car-Rennen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Kurz vor dem Ziel an der letzten Kurve mussten die Fahrer der Fliehkraft trotzen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Matthias Flechtner (l.) und sein Bruder Matthias (r.) kurz vor dem Ziel. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Kurz vor dem Ziel "zeribbelte" es dieses Bobby Car. Außer einem Achsbruch passierte zum Glück nichts Ernsthaftes. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Matthias Flechtner (l.) und sein Bruder Matthias (r.) kurz vor der berüchtigten Zielkurve. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Vorjahrssieger Ingo Kaiser. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Ziel erreicht! Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Gute Aerodynamik und ausgefeilte Technik waren entscheidend beim Rennen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Die letzten Meter musste mancher Fahrer zu Fuß zurück legen. Foto Beuckelmann© Justine Winkler
Der Junior Cup. Foto Beuckelmann© Volker Beuckelmann
Hier kommt die Polizei! Peter Feldmann, er ist Polizeibeamter, machte mit beim Bobby-Car-Rennen. Foto Beuckelmann© Volker Beuckelmann
Angefeuert wurden die Fahrer vom dankbaren Publikum. Foto Beuckelmann© Volker Beuckelmann
Der Junior Cup. Foto Beuckelmann© Volker Beuckelmann
Schlagworte Lünen

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden