Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder machten froh und munter

NIEDERADEN Spaßige Gedichte und anspruchsvolle Stücke etwa von Theodor Storm gehörten bei der Grundschule Niederaden zum Programm. Die Kinder gaben ihr Bestes bei der Senioren-Feier am Samstag im Haus Weber - und ernteten viel Applaus.

von Von Volker Beuckelmann

, 02.12.2007
Kinder machten froh und munter

Simone Witt (l.) mit der „Igelbande“.

Die zehn Schülerinnen und Schüler waren ein lustiger Höhepunkt. Gleich zwölf gut einstudierte Beiträge lieferten die zehn Kinder. Maret und Merve erzählten zum Beispiel ihre kindlichen „Weihnachtsträume“, Cedric „Der prominente Nikolaus“ oder Patrick und Michelle „Das Rentier“.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden