Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

85 Schüler hatten Spaß im Schnee

Realschule Altlünen

Hellauf begeistert kehrten die vier siebten Klassen der Realschule Altlünen aus Südtirol zurück. Dort lernten 85 Mädchen und Jungen unter Anleitung von zehn Lehrern das Skifahren.

LÜNEN

von Von Beate Rottgardt

, 18.05.2011
85 Schüler hatten Spaß im Schnee

Mittagspause auf der Hütte für die Lehrer der Realschule Altlünen.

Seit einigen Jahren steht eine einwöchige Skifreizeit im Schulprogramm für die siebten Klassen. "Das ist das beste Lernalter, da haben die Kinder noch nicht so viel Angst und mit den Carving-Skiern ist es auch einfacher, das Skifahren zu lernen", so Sportlehrer Ludger Oenning, der die Freizeiten organisiert und leitet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden