Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wasserversorgung kann Probleme bereiten

01.06.2007

Legden Wegen dringend notwendiger Arbeiten im Leitungsnetz - Rohrnetzspülung der Verteilungsleitungen - muss die Wasserversorgung in Teilen des Ortsteils Legden zeitweise eingestellt werden. Vom 4. bis zum 18. Juni sind die Anlieger in verschiedenen Bezirken betroffen. Alle dieser Kunden erhalten eine persönliche Terminmitteilung. Zur Versorgung während der oben angegebenen Spülzeiten sollte ein ausreichend großer Wasservorrat angelegt werden, auch für die Toilettenspülung. Durch die Druckschwankungen könne es zudem zu örtlich auftretenden Wassertrübungen kommen, die aber nicht gesundheitsschädlich seien, teilt der Wasserversorger mit.

Lesen Sie jetzt