Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit zehn Hektar beginnen

Industriepark A 31

Nach Jahren des Stillstands tritt der Zweckverband Industriepark A 31 Legden-Ahaus jetzt aufs Gaspedal: Um möglichst bald die ersten zehn Hektar des insgesamt 28,4 Hektar großen Industriegebietes erschließen zu können, sollen noch vor der Sommerpause die Beschlüsse fallen – am Donnerstag, 14. Juni, im Ahauser Ausschuss für Stadtentwicklung, Dienstag, 19. Juni, im Legdener Bauausschuss und am 27. Juni in der Zweckverbandsversammlung.

AHAUS/LEGDEN

von von Sylvia Lüttich-Gür

, 13.06.2012
Mit zehn Hektar beginnen

Auf der grau unterlegten Teilfläche direkt an der Autobahn 31 will der Zweckverband mit der Erschließung des Industrieparks beginnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt