Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kraut gegen Reisefieber

28.06.2007

Kreis Gegen Reiseübelkeit ist ein Kraut gewachsen: Petersilie und Ingwer können in vielen Fällen den Griff zur Tablette ersetzen. In seiner Heimatregion Asien ist Ingwer schon seit Jahrtausenden für seine beruhigende Wirkung auf Magen und Darm bekannt. Auch Petersilie gilt als Hausmittel gegen Reisekrankheit, das besonders bei Kindern wirkt. Beate Hanak, Sprecherin der Techniker Krankenkasse (TK) für den Bereich Ahaus: «Von Reiseübelkeit betroffen sind besonders Zwei- bis Zwölfjährige. Sie sollten am Abend vor Reisebeginn reichlich Petersilie essen, etwa mit Pellkartoffeln oder mit Karotten.»

Lesen Sie jetzt