Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Für Menschen in Legden

Legden "MeiLe" - Mensch in Legden lautet der Name der neuen Anlauf- und Kontaktstelle für Kinder, Jugendliche und Familien, die heute an der Kirchstraße 20 ihre Türen öffnet. Das Besondere daran: Sämtliche öffentlichen und freien Träger der Jugendhilfe werden darin vernetzt und arbeiten künftig noch verstärkter Hand in Hand.

03.12.2007

Für Menschen in Legden

<p>Das Team der Kontaktstelle mit Bürgermeister Friedhelm Kleweken vor den neuen Räumlichkeiten an der Kirchstraße 20. Ansprechpartnerin für Legden ist dort Gisela Paus (r.). Elfering</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt