Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autobahn 31 erneut gesperrt

03.12.2007

Legden/Heek Erneut zu einer Vollsperrung der Autobahn 31 in Richtung Emden kam es gestern Morgen wegen eines Unfalls zwischen den Anschlussstellen Legden/Ahaus und Heek. Dies führte zu Staus und erheblichen Behinderungen auch auf der Bundesstraße 474 von Legden in Richtung Ahaus, über die der Verkehr von der Abfahrt Legden aus abgeleitet wurde. Bereits in der vergangenen Woche hatte ein im Baustellenbereich zwischen Heek und Legden brennender LKW ein Verkehrschaos verursacht (Münsterland Zeitung berichtete). mel

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden